Wirtschaft

Keine Krise im Baugewerbe in Sicht

Der Verein „Qualität am Bau e.V. – Freiwillige Selbstkontrolle“ ist eine Initiative bekannter und renommierter Baufirmen aus dem Großraum Augsburg. Der Vorsitzende Hans Großhauser stellte bei der Eröffnung der drei Messen „Immoblilientage“, „Bau im Lot“ und „Blühendes Augsburg“ fest, dass im Baugewerbe keine Krise in Sicht sei.

Profil: Hans Großhauser ist Vorsitzender des Vereines „Qualität am Bau e.V. – Freiwillige Selbstkontrolle“. Hier unterwerfen sich Firmen dem Reglement einer „freiwilligen Selbstkontrolle“ bzgl. Preiswürdigkeit, Kompetenz und Kundenfreundlichkeit. Im Großraum Augsburg summiert sich die Zahl der Mitarbeiter auf ca. 2.000 und auf rund 200 Lehrlinge.

Der Verein „Qualität am Bau e.V. – Freiwillige Selbstkontrolle“ ist eine Initiative bekannter und renommierter Baufirmen aus dem Großraum Augsburg. Der Vorsitzende Hans Großhauser stellte bei der Eröffnung der drei Messen „Immoblilientage“, „Bau im Lot“ und „Blühendes Augsburg“ fest, dass im Baugewerbe keine Krise in Sicht sei.

Profil: Hans Großhauser ist Vorsitzender des Vereines „Qualität am Bau e.V. – Freiwillige Selbstkontrolle“. Hier unterwerfen sich Firmen dem Reglement einer „freiwilligen Selbstkontrolle“ bzgl. Preiswürdigkeit, Kompetenz und Kundenfreundlichkeit. Im Großraum Augsburg summiert sich die Zahl der Mitarbeiter auf ca. 2.000 und auf rund 200 Lehrlinge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.