Panorama

KinderLeben e.V.

startsocial und AGITANO präsentieren die Stipendiaten 2009:

 

KinderLeben e.V. (www.hamburg-kinderleben.de) ist Deutschlands 1. Tages-Kinderhospiz für unheilbar kranke Kinder mit sozialen und therapeutischen Einrichtungen für die ganze Familie, also auch die gesunden Geschwister-Kinder, die in dieser besonderen Situation meist alleine und hilflos sind.

KinderLeben ist ein offenes Haus, das einen Ort der Information, des Miteinanders und gemeinsamen Beisammenseins, aber auch der Ruhe, Stille und Besinnung bietet.

 

Während die Verweildauer für Kinder in stationären Hospizen zeitlich begrenzt ist, kann die Betreuung durch das Tages-Kinderhospiz KinderLeben ganzjährig in Anspruch genommen werden. Dies bedeutet, dass KinderLeben 24h an 7 Tagen die Woche – im gesamten Jahr – für die betroffenen Familien da ist, inklusive Nottelefon.

 

Das Haus bietet den Kindern eine individuelle Tagesbetreuung, bei gleichzeitiger Sicherstellung der Palliativpflege. Die Familien finden hier Ansprechpartner und können mit anderen betroffenen Familien Erfahrungen austauschen und Kontakte knüpfen.

 

Es stehen uns heute 400 qm ausgebaute Räumlichkeiten zur Verfügung, die teilweise fertig ausgestattet sind. Darunter das Musiktherapiezimmer mit Musikbett und besonderer Klangwiege, das Elterncafé und ein zum Raum der Besinnung hergerichteter heller Wintergarten.

 

Das Team besteht aus einerseits aus ca. 20 aktiven ehrenamtlichen Mitarbeitern. Andererseits wird das Projekt durch folgende Personen zusätzlich unterstützt:

– 2 examinierte Krankenschwestern mit zusätzlichen Qualifikationen der Palliativ Care und der Hospizarbeit, u.a. Koordinatorenausbildung und Sterbebegleitung

– 1 Trauerbegleiterin in Ausbildung

– 1 Erzieher

– weitere professionelle Unterstützung erfahren wir über Kooperationsverträge mit dem Pflegedienst Renafan und Kinderärzten in Hamburg

 

Nähere Informationen zur Initiative KinderLeben e.V. finden Sie unter www.hamburg-kinderleben.de.

 

————————————————–

 

Kurzprofil: startsocial

 

"Hilfe für Helfer" – unter diesem Motto fördert startsocial seit 2001 den Wissenstransfer zwischen Wirtschaftsunternehmen und sozialen Unternehmungen. Unter der Schirmherrschaft der Bundeskanzlerin werden herausragende soziale Initiativen durch individuelle Beratung unterstützt und Netzwerke zwischen ihnen und Unternehmen geschaffen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.