Einsichten & Ansichten

Klarheit | Nutzen Sie all Ihre Sinne?!

Nutzen Sie all Ihre sechs Sinne? Ganz recht: sechs Sinne. Denn neben der rationalen Sichtweise, über die wir unsere Welt durch Sehen, Riechen, Hören, Schmecken und Fühlen wahrnehmen, haben wir noch unsere Intuition, unseren „sechsten Sinn“. Spätestens in der Schule lernen wir, nur das Rationale zu sehen – oft zu unserem Nachteil. Das ist, als würden wir auf einem Bein durch’s Leben hüpfen, statt beide zu benutzen, meint Manuela Starkmann in ihrem heutigen Beitrag zur Themenserie „Mit Klarheit zum Erfolg“.

 

Ist Vernunft wirklich alles?

Nach welchem System lernt der Mensch – spätestens wenn er in der Schule ist? 1 + 1 = 2 UND alles andere ist falsch. Diese Lern(nicht)weise fördert ausschließlich das rationale, begründete und beweisbare Denken. Doch ist das wirklich schon alles?

Wer schon einmal Liebeskummer hatte, weiß, wie kraftvoll ein Gefühl sein kann. Selbst dann, wenn die Ratio gut begründen kann, warum der geliebte Mensch eh nicht zu einem passt. Und ich glaube, dass jeder Autofahrer mindestens eine Situation erlebt hat, wo er ein „Vorsicht“ spürte und dadurch ein Unglück vermeiden konnte. Mein Vater lachte immer über meine Mutter und mich, weil wir „am Klingeln hörten“ wer am Telefon oder an der Haustüre ist.

Sinne, Manuela Starkmann, Klarheit
© Manuela Starkmann

Wir nutzen nur einen Teil unserer Sinne

Schauen Sie, ich glaube, dass Begebenheiten wie diese mindestens so häufig sind wie die des rationalen Denkens. Sie fallen uns nur wenig(er) auf, da wir nicht darauf geschult sind – denn wir sind nahezu ausschließlich auf Zahlen-Daten-Fakten trainiert worden. Ebenso wie auf falsch und richtig. Denn wenn der eine Fakt richtig ist, ist es logisch, dass der gegenteilige falsch ist. Krux: Das ist sehr beGRENZEnd. Das ist, als würden Sie, obwohl Sie zwei gesunde Beine haben, nur eines nutzen. Würden Sie nicht machen, oder? Nur auf einem Bein durch’s Leben hüpfen und das andere ungenutzt sein lassen. Warum machen es die Menschen dann, wenn es darum geht, all ihre Sinne zu nutzen? Besonders, da sie fünf bzw. sechs haben. Wären es Beine und würden sie alle nutzen, kämen sie in ihrem Leben viel schneller, besser und erfolgreicher ans Ziel!

Kopf oder Herz?

Sie vertrauen einem Geschäftspartner oder Kollegen nicht, aber Ihr Kopf sagt, dass es sinnvoll ist, mit ihm zusammen zu arbeiten. Was machen Sie?

Sie schauen sich eine neue Wohnung an und Ihr Gefühl sagt Ihnen, dass da irgendwas nicht passt, aber geografisch oder finanziell wäre sie schon gut. Was machen Sie?

Sie spüren, dass Ihnen gerade nicht die Wahrheit gesagt wird, denken aber, dass dieser Mensch doch so lieb ist und Sie nie anlügen würde. Was machen Sie?

Wem vertrauen Sie?

Kennen Sie das? Hinterher denken Sie: „Hätte ich mal auf mein erstes Gefühl gehört.“ Ich ahne, dass Sie aus dieser Erfahrung für das nächste Mal nicht gelernt haben, nun nach Ihrer Intuition zu handeln, sondern Sie gehen wieder den Weg der (vermeintlichen) Vernunft. Das passiert dann immer und immer wieder. Vielleicht denken Sie dann sogar „Warum passiert mir das … immer wieder?“, aber an Ihrem Handeln verändern Sie nichts. Äääht.

In Ihrer Klarheit zu sein bedeutet, dass Sie all Ihre Sinne UND Ihr Denken nutzen UND Ihrem ersten Impuls folgen. Neben dem Denken können Sie nämlich auch sehen, riechen, schmecken, hören, fühlen und haben zusätzlich den jeweils dazugehörigen sechsten Sinn. Das sind alles wertvolle Gaben und wundervolle Talente. Nähren Sie nicht weiterhin nur eine und lassen dabei die anderen Sinne verhungern. An was auch immer Sie (bisher) glaubten, helfen Sie sich selber: Nutzen Sie all Ihre Sinne.

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim (Wieder-)Entdecken Ihrer Sinne und Ihrer Intuition.

Alles Liebe

Manuela Starkmann, Guide, Klarheit, HSP, hochsensible personen, limit
Sein oder nicht sein – diese Frage stellt sich Manuela Starkmann nicht. (Foto: © Manuela Starkmann / Ute Ville)

Ihre Klarheit
Manuela Starkmann

P.S. Kino-Tipp: „Den Himmel gibt’s echt“

 

Über Manuela Starkmann

Manuela Starkmann ist Guide. Sie führt Menschen zu Klarheit. Sie ist anders, unkonventionell und lösungsorientiert. Mit Wissen, Erfahrung und Intuition erkennt sie für ihre Kunden schnell die Lösung. Mit der von ihr entwickelten VorgehensWeise „Guiding“ begleitet sie sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen zum Erfolg.

Mehr über Manuela Starkmann im AGITANO-Expertenprofil und im Internet unter www.Manuela-Starkmann.de.

Katja Heumader

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.