Einsichten & Ansichten

Klarheit | Schweigen Sie?!

Statt Lösungen für alle Probleme in der Zukunft oder an anderen Orten der Welt zu suchen, können wir die Lösungen im Jetzt und Hier, in uns selbst finden. Und zwar, indem wir schweigen. Denn Schweigen bringt nicht nur die Stimme, sondern auch den Geist zur Ruhe. Sie werden merken: Aktivität und Aktionismus werden weniger, wenn Sie einige Zeit nicht sprechen. Sie finden zu sich selbst, indem Sie schweigen. Sie schärfen Ihre Sinne, indem Sie schweigen. Deshalb schreibt Manuela Starkmann in der heutigen Folge ihrer Themenserie „Mit Klarheit zum Erfolg“ heute über die Klarheit, die sich beim Schweigen einstellt.

Manuela Starkmann beim Schweigen (Quelle: Manuela Starkmann / YouTube)

Auf der Suche nach Entspannung

So viele Menschen sehnen sich nach Urlaub, Ruhe und Entspannung. Das suchen sie irgendwo, z. B. in einem anderen Land. Das funktioniert auch – mittel- oder kurzfristig. Denn nach dieser Zeit ist man erst mal erholt; bis einen dann der Alltag (wieder) einholt. Dabei hatte man während der Auszeit so viel darüber nachgesonnen, was man nach der Rückkehr anders machen könnte, damit die Erholung diesmal länger hält. Nun ja, vielleicht kennen Sie persönlich das so nicht, aber dafür jemanden in Ihrem Umfeld, dem es so erging?

FeierAbend ist prima, Wochenende ist prima, Urlaub ist prima (Rente ist prima(?)). Aber auch das ist in einer anderen Dimension, nicht geografisch, aber zeitlich. Ich finde es immer wieder interessant (bis beängstigend), wie sich die Menschen auf die Zukunft freuen, denn da soll die vermeintliche Lösung für alles, was in der Gegenwart nicht passt, wohnen. Darf ich es freundlich ausdrücken? Das ist totaler Blödsinn.

Manuela Starkmann, SChweigen
In der Stille finden Sie zu sich selbst. (Bild: © Manuela Starkmann)

Warum schweigen Sie nicht einfach?

Wo-anders, wann-anders und im Außen brauchen Sie weder nach Ruhe noch nach Frieden zu suchen. Aber ich verrate Ihnen das Geheimnis, wo Sie beides – ganz sicher – finden: Hier, jetzt und in sICH.

Und ich verrate Ihnen noch ein Geheimnis: Diese Lösung ist vollkommen einfach, kostenlos, wirkungsvoll und nebenwirkungsfrei. Sie brauchen nicht mal irgendwohin gehen, um sie zu besorgen.

Sie müssen nur eines tun: Eine Wahl treffen. Wann tun Sie es?

Und wenn Sie schon beim Auswählen sind: Wie lange tun Sie es?

Das Geheimnis: Schweigen Sie!

Schweigen Sie! Halten Sie, mindestens für einen Tag, Ihren Mund. Idealerweise enthalten Sie sich dabei auch von sämtlichen Bildschirmen, z. B. Computer, Notebook, Handy und was es sonst noch gibt. Kein Internet und somit auch keine sozialen Netzwerke. (Uäääh, jetzt finden Sie es schon gar nicht mehr so einfach? Dann sollten Sie möglichst schnell Ihr Schweigen beginnen und somit die Entgiftung.)
Mein Schweigen lege ich gerne auf ein Wochenende. Gehe ich nur einen Tag in die Stille, wähle ich den Sonntag. Wünsche ich mir mehr Zeit, beginne ich bereits am Freitag Spätnachmittag und beende das Schweigen am Montagmorgen. Ich kann Ihnen sagen: Sie werden da so viel Schönes erleben und so geLASSEN sein, dass Sie am liebsten weiter schweigen wollen.

Vorbereitung auf das Schweigen

Schweigen ist auch noch einfach! Im Vorfeld schaffen Sie sich das passende Umfeld. Zum Beispiel sollten Sie Ihre „Mitbewohner“ informieren, dass Sie für xy Tage schweigen. Kaufen Sie sich alles an Essen und Getränken, was Sie für diese Zeit brauchen. Fertig. Und dann sind Sie einfach mal still. Ob Sie das nun auf erhöhtem Niveau tun, z. B. mit Meditation und Fasten, oder einfach in Ihren Tag integrieren, Sie werden schnell feststellen wie anders und WOHLtuend das ist. Anfangs mag es sein, dass Ihre Gedanken noch an Ihnen rütteln und Sie dazu bewegen wollen, irgendetwas zu tun. Beobachten Sie das. Dabei werden Sie feststellen, wie Sie bisher durch Ihre Lebens-Zeit gerissen werden. Doch nun ist Ihre Aus-Zeit. Und die Gedanken werden sich beRUHIGen. Damit haben Sie hier und jetzt in sich Ruhe und Klarheit gefunden.

Denken Sie nicht darüber nach, ob Sie schweigen können, sondern nur wann Sie schweigen können!
Viel Spaß und gute Erkenntnisse.

Manuela Starkmann, Guide, Klarheit, HSP, hochsensible personen, limit
Sein oder nicht sein – diese Frage stellt sich Manuela Starkmann nicht. (Foto: © Manuela Starkmann / Ute Ville)

Alles Liebe

Ihre Klarheit

Manuela Starkmann

Über Manuela Starkmann

Manuela Starkmann ist Guide. Sie führt Menschen zu Klarheit. Sie ist anders, unkonventionell und lösungsorientiert. Mit Wissen, Erfahrung und Intuition erkennt sie für ihre Kunden schnell die Lösung. Mit der von ihr entwickelten VorgehensWeise „Guiding“ begleitet sie sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen zum Erfolg.

Mehr über Manuela Starkmann im AGITANO-Expertenprofil und im Internet unter www.Manuela-Starkmann.de.

Katja Heumader

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.