Baden-Württemberg

Konzepte für eine gesunde Lebensweise im Büro @ Corporate Health Convention 2017

Laptop, Shake, Milkshake, Kaffee, Eisgetränk, Zucker, ungesund, Ernährung im Büro, Ernährung am Arbeitsplatz, Coprorate Health Convention 2017

Eine gesunde Lebensweise ist längst nicht mehr nur in den eigenen vier Wänden ein Thema. Auch am Arbeitsplatz nimmt das Thema eine immer wichtigere Rolle ein. Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre, Bewegungspausen und der Work-Life-Balance gehört vor allem auch eine gesunde Ernährung dazu. Viele halten letzteres am Arbeitsplatz nicht für durchführbar, denn Pausen scheinen oftmals zu kurz, um gesund zu kochen – dann doch lieber schnell zum Döner. Einige Aussteller der Corporate Health Convention 2017 in Stuttgart haben allerdings konkrete Konzepte und Produkte im Gepäck, die in solchen Fällen Abhilfe leisten könnten.

Hinweis der Redaktion: Wir verlosen Freikarten für die Corporate Health Convention 2017. Jetzt mitmachen und gewinnen! Mehr Informationen finden Sie bei unserem Beitrag Corporate Health Convention 2017: Digitales BGM im Spotlight.

Pommes, Currywurst & Co. sind in den deutschen Kantinen sehr beliebt – sowohl bei den Gästen als auch beim Caterer selbst. Warum? Sie bedienen die Essensgelüste vieler Deutschen, verkaufen sich also gut und sind praktischerweise auch noch günstig herzustellen. Gesundheitsförderliche Angebote sind für den Caterer eher unattraktiv. Unternehmen dagegen haben ein starkes Interesse an gesunder Ernährung. Wie sich dieses Dilemma lösen lässt und für Kantinen ein monetärer Anreiz für mehr Gesundheit entsteht, zeigt das junge Unternehmen GESOCA.

Gesunde Ernährung im Büro

Für eine regelmäßige Vitaminbombe im Büro sorgt Fruitful Office, das Firmen bundesweit mit frischen Früchten versorgt. Mit dem Slogan „Activate your Greatness“ hat sich das junge Unternehmen „HEJ Nutrition“ zur Aufgabe gemacht, einen aktiven Lebensstil zu fördern: Mit Fitness Food für mehr Energie und positive Vibes. Für ausreichende Wasserversorgung am Arbeitsplatz steht die aQto GmbH, einer der führenden Anbieter leitungsgebundener Wasserspender in Deutschland.

HelloFresh Deutschland kreiert wöchentlich neue Rezepte, die eine leichte, abwechslungsreiche und gesunde Ernährung ermöglichen. Der Lieferant kauft alle Zutaten je nach Wunsch für drei oder fünf komplette Mahlzeiten in exakter Menge ein und liefert die bestellte „HelloFresh-Kochbox“ nach Hause. Die innosnack GmbH dagegen entwickelt, produziert und vertreibt vegane, gesunde und leckere Energie-Snacks. Nahrungsergänzungsmittel für verschiedenste Anwendungsgebiete gehören zum Produktportfolio der Orthomed Vertriebs GmbH & Co. KG.

Biogemüse selbst ernten

Selbst Hand an die eigene Ernährung legen – das ist das Geschäftsmodell des jungen Unternehmens „Die Ackerhelden“. Ziel ist es, die Menschen regional und emotional wieder näher an das heran zu bringen, was sie täglich essen. Daher ist es bei den Selbsternte-Anbietern möglich, biozertifizierte, mit verschiedenen Gemüsesorten vorbepflanzte Ackerstücke zu mieten, auf denen Kunden frisches Biogemüse ernten, neu säen, pflanzen und mit den eigenen Händen ackern können.

 Show und gesunde Smoothies in einem

 Entertainment und gesunde Fruchtdrinks sind das Konzept von „Vitamin – die Jonglageshow“. Dort dreht sich alles um frisches Obst, leckere Säfte und alles, was gesund ist und schmeckt. Auf eine unterhaltsame und spielerische Art und Weise kombiniert das Jonglage-Duo „TakeTwo“ Musik, Akrobatik, Jonglage, Comedy und die Herstellung verschiedener Fruchtdrinks.

Weitere Aussteller und ihre kreativen Gesundheitskonzepte finden sie im Ausstellerverzeichnis.

Quelle des Presseberichts: Konzepte für eine gesunde Lebensweise im Büro auf der Seite der Corporate Health Convention.

Beate Greisel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.