Gesundheit

Warum wir Krisen brauchen: Die Krise als Chance

Eine Krise ist ihrem Wortursprung nach nichts anderes als eine zugespitzte Situation, die mit einer Entscheidung verbunden ist. Als solche sollten wir auch Krisen in unserem Privat- und Berufsleben begreifen. Denn ohne Krisen keine Entscheidungen, ohne Krisen keine Veränderung und ohne Krisen kein persönliches Wachstum, keine Weiterentwicklung. Nehmen Sie die Krise als Chance! Das rät Erfolgs- und NLP-Trainerin Sonja Volk im heutigen Beitrag zu ihrer wöchentlichen Themenserie „Erfolg beginnt im Kopf“.

 

Krisen werfen uns aus der Bahn

Wer kennt das nicht? Ereignisse, die einen völlig aus der Bahn werfen. Ärger mit Familienangehörigen, vermeintlich unvorhersehbare Krankheiten, Arbeitsplatzverlust oder ähnliches.

Jetzt mache ich mich bei vielen vielleicht unbeliebt, wenn ich sage, dass wir für 95 Prozent aller Dinge, die passieren, zu 100 Prozent verantwortlich sind. Mit unserem Denken beeinflussen wir regelmäßig – wenn auch häufig völlig unbewusst – was wir als „äußere Umstände“ wahrnehmen.

Krise, Krisen, Krisengebiet
Mitunter fühlt sich unser Leben an wie ein großes Krisengebiet. (Bild: : Initiative Echte Soziale Marktwirtschaft (IESM) / pixelio.de)

Warum brauchen wir Krisen?

Stellen Sie sich vor, alles läuft so, wie sie es sich wünschen – jeden Tag. Was passiert dann?

Richtig! Wir würden alles so lassen, wie es ist. Wenn alles muckelig und vertraut ist, besteht null Grund irgend etwas zu verändern. Aber schauen wir uns zum Beispiel die Natur an, so stellen wir fest, dass alles dem stetigen Wandel, beziehungsweise dem Wachstum und der Veränderung unterliegt. Oder haben Sie schon einmal festgestellt, dass ein Baum sich während des Jahres nicht verändert?

Ohne Krise keine Veränderung

Auch wir Menschen haben ein inneres Bedürfnis zu wachsen, uns zu verändern, uns weiter zu entwickeln. Genau aus diesem Grund brauchen wir Krisen! Um unsere allzu vertraute Komfortzone, unseren gewohnten Kontrollbereich zu verlassen und zu wachsen.
Wenn alles so ist, wie wir uns es wünschen, verändern wir uns nicht. Wir wachsen keinen Millimeter in unserer persönlichen Entwicklung!

Vielleicht kennen Sie auch Aussagen wie „Das war im Nachhinein betrachtet mein größtes Glück“. Selbst wenn Sie es in diesem Augenblick noch nicht so sehen, können sie sich darauf verlassen, dass alles im Leben einen Sinn hat. Auch wenn uns der Umstand im ersten Moment nicht gefallen mag, so ist es dennoch so, dass das Leben vorwärts gelebt und rückwärts verstanden wird!

Nehmen Sie eine neue Perspektive ein

Um in Zukunft bei Krisen nicht gleich selbige zu kriegen, kann ich Ihnen nur empfehlen: Verändern Sie ihren Blickwinkel!
Fragen Sie sich z.B.:

  • Wofür könnte das gut sein?
  • Was könnte die Situation noch bedeuten?

Statt das Ereignis als Vollkatastrophe zu sehen, könnten Sie –spätestens rückblickend – feststellen: „Sonst hätte ich es nie gemacht“, „Dadurch habe ich mein Leben verändert“ oder ähnliches.

Die Krise als Chance

Um richtig erfolgreich zu sein – was auch immer für jeden Einzelnen Erfolg genau bedeutet – braucht jeder (gefühlte) Krisen, um über sich und seine bisherigen Grenzen hinaus zu wachsen und zu sehen, was möglich ist.

Erweitern Sie Ihre Komfortzone und denken Sie beim nächsten Mal daran, welche Lernchance Ihnen das Leben bietet.

Eine bewusste Woche wünscht Ihnen
Ihre Mentalcoach
Sonja Volk

Wingwave-Lehrtrainerin Sonja Volk
Sonja Volk ist Wingwave-Coach (Foto: © Sonja Volk)

Über Sonja Volk

Sonja Volk ist Expertin für Emotionspsychologie und auf die Auflösung von mentalen, emotionalenund körperlichen Blockaden spezialisiert. Sie ist zertifizierte wingwave®-Coach & -Lehrtrainerin, Mentalcoach, NLP-Lehrtrainerin, Gesundheitspädagogin für Stressmanagement i.A., zertifizierte Work-Health-Balance Coach, Businesscoach, Leistungssportlerin, Rednerin (GSA) und zudem Inhaberin ihres eigenen Trainings- und Coachingunternehmens „ErVOLKreich“ in Düsseldorf. Sie begleitet, motiviert, und inspiriert Unternehmen und Privatpersonen auf ihrem individuellen Weg zum Erfolg.

Mehr zu ihrer Person finden Sei auf dem AGITANO-Expertenprofil von Sonja Volk.

Katja Heumader

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.