Marketing

Kundenfeedback einfach einholen

Kundenfeedback ist heutzutage eines der wichtigsten Elemente, um Interessierte zu überzeugen und Neukunden zu gewinnen, vor allem im Internetzeitalter. Nahezu 90 Prozent aller Neukunden recherchieren im Internet, wenn sie auf der Suche nach einem Unternehmen sind. Dort überprüfen sie Empfehlungen zu diesem und entscheiden sich danach, ob sie einem Unternehmen einen Auftrag erteilen oder nicht. Um Kundenfeedback professionell und strukturiert zu erfassenin unterschiedlicher Form und für unterschiedliche Anlässe, gibt es zahlreiche Anbieter, Tools und Ansätze. Hier setzt zum Beispiel die Arbeit von ProvenExpert an, denn mit der Hilfe der Experten erreicht die Reputation ihres Unternehmens eine Vielzahl neuer Kunden im Internet.

Kundenfeedback toolgestützt erheben

Ihnen werden anpassbare Online-Umfragen zur Verfügung gestellt, mit denen sie ein sehr aussagekräftiges Kundenfeedback ihrer Kunden erhalten. Sie haben die Möglichkeit bis zu 60 Kriterien zur Kundenzufriedenheit auswählen zu können, zudem können auch persönliche Erfahrungsberichte ihre Leistungen positiv bekräftigen. Das Kundenfeedback wird danach umgehend ausgewertet und veröffentlicht, sodass sie auch ihr ungenutztes Potenzial erkennen und gewinnbringend einsetzen können. Dabei behalten sie stets die Kontrolle und entscheiden selbstständig, wer befragt werden soll. Daraus resultieren nur echte Bewertungen, während sie das Kundenfeedback in Echtzeit erhalten. So schaffen sie nicht nur Vertrauen, sie gewinnen permanent neue Kunden und dadurch mehr Umsatz. Mit dem Bewertungssiegel überzeugen sie neue Kunden.

Kundenfeedback erhöht die Sichtbarkeit im Web

Sie werden schneller in Suchmaschinen gefunden und sind unabhängig, denn sie alleine entscheiden, welches Kundenfeedback veröffentlicht werden soll. Mit der Hilfe ihrer Sternebewertungen machen sie in den Google-Suchergebnissen auf ihre Leistungen aufmerksam. Die Umfragen, die sie nutzen können, sind speziell auf ihre Branche oder Tätigkeit abgestimmt. Das Kundenfeedback, das sie daraufhin erhalten, grenzen sie ein, indem sie entscheiden, welche Themen in den Umfragen abgefragt werden. So leicht lässt sich die Kundenzufriedenheit messen. Aufgrund persönlicher Erfahrungsberichte, verstehen sie ihre Kunden noch besser. Sie haben die Möglichkeit alle Bewertungen in nur einem Profil zu überwachen und zu präsentieren. Die Leistungen sind überall nutzbar, sie können die Qualitätskontrolle intern durchführen oder ihren guten Ruf vermarkten. Auch einmalige oder dauerhafte Kundenbefragungen sind möglich. Ihre Kunden wiederum können die Umfragen von allen Geräten aus unkompliziert beantworten, damit sie diese innerhalb kürzester Zeit auswerten können und ihren Kunden umgehend zum Kundenfeedback via E-Mail antworten.

Kundenfeedback einfach einholen

Dabei haben sie es in der Hand, wer zum Kundenfeedback berechtigt ist, denn sie können ihre Kunden dazu per E-Mail, Umfragelink, Zugangscode und weiteren Möglichkeiten einladen. Sobald sie neues Kundenfeedback erhalten, bekommen sie eine E-Mail dazu und können dieses dann beantworten. Die Entscheidung, ob ihr Profil öffentlich einzusehen ist, liegt ebenso bei ihnen. Aufgrund regelmäßiger Statistiken, Tipps zum Kundenfeedback und E-Mail-Reportings bleiben sie immer auf dem neuesten Stand. Sie werden aufgrund der suchoptimierten Profilseite schneller gefunden, sodass sie ihre Sichtbarkeit steigern können. Mit dem Expertensiegel steigern sie das Vertrauen in ihr Unternehmen. Zudem können sie Links zu ihren Seiten hinzufügen und sich auf Google+, Facebook, Twitter, Xing oder Linkedin empfehlen lassen.

Auch der Datenschutz wird großgeschrieben, denn ihre Daten werden auf deutschen Servern mit zertifizierter SSL-Verschlüsselung hinterlegt. Geschützt werden sie auch, indem nur echtes Kundenfeedback akzeptiert wird, denn eine Bestätigung per Facebook, Google+, Xing, Linkedin oder E-Mail ist immer erforderlich. Nur sie alleine entscheiden, welche Funktionen, Inhalte und Feedback ihre Kunden nutzen, sehen und abgeben dürfen.

Bei ProvenExpert erhalten sie diese Möglichkeiten unkompliziert, ohne Werbung und kostenlos, denn alle Funktionen sind innerhalb wenig Zeit völlig einfach zu bedienen, und können von jedem Ort aus genutzt werden. Die Seiten enthalten weder Werbung, noch werden Werbe-E-Mails an Kunden versandt. Zudem sind alle Basisfunktionen kostenlos.

Kundenfeedback wichtiger denn je

Die richtige Erfassung von Kundenfeedback ist auch im Beschwerdemanagement bei Bestandskunden sehr wichtig. Jedoch gibt es auch hier noch erheblichen Nachholbedarf, wie Anne M. Schüller in ihrem Beitrag „Beschwerdemanagement: oft unzureichendes Kunden-Feedback“ darlegt. Also integrieren sie Kundenfeedback ihr Marketing und in ihren Vertrieb, um zukünftig noch erfolgreicher zu sein.

 

Oliver Foitzik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.