Panorama

Leading Family Hotels & Resorts: Vier Mal „Fünf-Smiley-Familienurlaub“ für Anspruchsvolle

Die vier Leading Family Hotels & Resorts in Österreich und Italien heben sich mit ihrem durchdachten Angebot für Klein und für Groß von anderen Kinder- und Familienhotels ab. Alle vier Häuser bieten internationalen Viersternesuperior-Standard mit besonders großzügigen Wohnmöglichkeiten, eine altersgerechte Kinderbetreuung und umfassende Sport- und Freizeitprogramme für alle Generationen. Außergewöhnlich sind die großzügigen Wellness-, Beauty- und Spa-Welten mit eigenen Kinderbereichen. Für ihr wirklich allen Altersstufen gerecht werdendes Angebot werden die vier Leading Family Hotels & Resorts regelmäßig mit Preisen bedacht. Zuletzt hat das Cavallino Bianco Family Spa Grand Hotel aus St. Ulrich im Grödental in der Kategorie Familienurlaub den HolidayCheck-Award 2012 überreicht bekommen. Reiters Avance Hotel****S mit seiner hauseigenen Therme im burgenländischen Bad Tatzmannsdorf wurde vom Relax Guide 2012 zum besten Kinderwellnesshotel Österreichs gekürt (18 Punkte, 3 Lilien). Im vergangenen Winter bewertete skiresort.de das Leading Family Hotel & Resort Alpenrose****S in Lermoos/Zugspitz Arena als bestes Kinderhotel 2011. Einen „Fünf-Smiley-Urlaub“ mit riesengroßen Spa- und Spielbereichen bieten als vierte im Bunde die Leading Family Hotels & Resorts Löwe & Bär in Serfaus.

Außenansicht Cavallino Bianco

Sports and Wellness: Die Erfolgsformel für alle Größen

Die Leading Family Hotels findet man in den Topalpinregionen des Südtiroler Grödentals, im Tiroler Oberland, in der Tiroler Zugspitz Arena und im Süd-burgenland. Beim Wandern, Mountainbiking, Nordic Walking, Bergsteigen, Tennis und Golfen lassen Gäste den Alltag genussvoll hinter sich. Am besten, sie wählen einfach aus dem umfassenden Sport- und Freizeitprogramm die gewünschten Aktivitäten aus und sind dabei immer in guter Gesellschaft. Die aufwändig gestalteten Wellnessbereiche sind mehr als nur Chill-out-Zonen. Auf großer Fläche sorgen Poollandschaften, Saunadörfer, Aromadampfbäder, Laconien, Entspannungs- und Ruheoasen dafür, dass sich die Gäste wirklich von allen Verpflichtungen ausklinken können. Während sich die Eltern in den Beauty- und Vitalabteilungen von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen, setzt der Nachwuchs in den abgetrennten Kinder-Spa-Anlagen seine Vorstellungen von Wellness in die Tat um. Die 30 Grad Celsius warmen Indoor- und Outdoorpools, Kleinkinder-Plantschzonen, Wasserrutschen und Spielanlagen werden ihren Wünschen nach ungebremstem Spaß gerecht.

Altersgerechte Betreuung für Babys, Kids und Teens

Sind die Kinder gut aufgehoben, sind auch die Eltern und gut drauf. Für die Betreuung der Kids sind in jedem Leading Family Hotel & Resort mindestens zwölf Pädagogen zuständig. Das Wochenprogramm ist individuell auf die jeweilige Altersstufe abgestimmt. Bis zum Alter von rund 2,5 Jahren werden Kleinkinder in Babyclubs betreut: an sechs Tagen pro Woche, mindestens neun Stunden pro Tag. Die Kinderclubs bieten den Drei- bis Sechsjährigen volles Programm – an sechs Tagen pro Woche täglich mindestens zwölf Stun-den lang. Bei den Kids und Teens ab sieben Jahren liegt der Schwerpunkt auf Erlebnis, Spaß und Action. Äußerst beliebt sind die Shows im Theater, bei denen die kleinen Stars ihren Eltern zeigen können, welche Talente in ihnen schlummern. Vor der Hoteltür jedes Leading Family Hotels & Resorts geht es auf in die Natur, natürlich unter professioneller Aufsicht und mit Spaßgaran-tie.

Urlaubszuhause für anspruchsvolle Familien

Jedes Leading Family Hotels & Resort erfüllt strengste Kriterien, was die Hotel-Infrastruktur betrifft: Die Familiensuiten haben durchwegs gemütliche Wohn-schlafzimmer für die Eltern und abtrennbare Kinderzimmer. In den Luxussuiten gibt es jeden Komfort bis hin zu Privatsauna, Whirlwannen und Flat-TV im Badezimmer. Auch die Küche der Leading Family Hotels & Resorts stellt höchste Ansprüche zufrieden, was die Auswahl der Zutaten und die Vielfalt an angebotenen Speisen für alle Altersstufen betrifft. Im Preis inbegriffen sind Frühstück- und Mittagsbuffets sowie wechselnde Tagesgerichte, nachmittags Jause und Kuchen vom Buffet, abends Wahlmenüs. Unter dem Motto „Familienhotel all-inclusive“ sind auch Getränke vom Getränkebrunnen inbegriffen. Ein Extraplus ist der Leading Family Concierge-Service: Bergbahntickets, Taxitransfers oder Flugtickets organisiert auf Wunsch das Hotelpersonal.

Weitere Informationen:
www.leadingfamilyhotels.com

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.