Panorama

Logistische Projektkompetenz für Führungskräfte

Logistik ist für viele Branchen ein zentraler Erfolgsfaktor – und wird zunehmend zur anspruchsvollen Managementaufgabe. In einem speziellen Zertifikatslehrgang bereiten die Industrie- und Handelskammern (IHKs) deshalb jetzt Fach- und Führungskräfte auf die besonderen Anforderungen von Logistikprojekten vor.

Eine rasant wachsende internationale Arbeitsteilung, immer komplexere Distributionsstrukturen und zahlreiche neue Technologien sind Gründe dafür, dass "Logistik" nur noch wenig mit dem Führen von Inventarlisten und dem Beladen von LKWs zu tun hat.

Heute geht es vielmehr darum, logistische Prozesse entlang der Wertschöpfungskette kompetent zu gestalten, zu bewerten, zu managen und zu optimieren. Das hierfür erforderliche Know-how vermittelt das neue, bundeseinheitliche Angebot "Logistikmanager (IHK)".

Die Teilnehmer lernen, durch ganzheitliches Logistik-Management effiziente Material- und Informationsflüsse sicherzustellen. Logistik-Controlling und rechtliche Grundlagen stehen dabei ebenso auf dem Lehrplan wie beispielsweise Managementtechniken, moderne (IT-) Technologien oder globale Logistik-Trends.

Das Training umfasst vier aufeinander aufbauende Module. Sie vermitteln in insgesamt 160 Lehrgangsstunden praxisbezogenes Fachwissen und Kompetenzen rund um die Handlungsbereiche Logistik, Führung, Analyse und Bewertung sowie Projektmanagement.

Wer alle vier Bausteine absolviert und den Abschlusstest in Form einer Projektarbeit besteht, erhält ein IHK-Zertifikat, das ihn in deutscher und englischer Sprache als "Logistikmanager (IHK)" ausweist.

Zusätzliche Informationen gibt es bei Ihrer IHK oder Ihrem regionalen Weiterbildungsberater – ein Verzeichnis finden Sie auf der Website des Weiterbildungs-Informations-Systems WIS unter der Adresse wis.ihk.de.

Wenn Sie mehr über das Konzept erfahren möchten, wenden Sie sich bei der DIHK-Bildungs-GmbH am besten an
Florian Pröbsting,
Telefon 0228 6205-150,
E-Mail proebsting.florian@wb.dihk.de.

(Quelle: DIHK)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.