Experten

Marathon in Bhutan: 5 Sterne Redner Norman Bücher bezwingt den Donnerdrachen

He did it again! Extremläufer Norman Bücher hat sein Motto „break your limits“ neu und eindrucksvoll belegt.

Am 16. April 2013 ist der Extremläufer und gefragte Vortragsredner um 1.40 Uhr Bhutan Ortszeit am Tigers Nest, dem Ziel seines aktuellen Laufes „Abenteuer Donnerdrache“ erfolgreich eingetroffen. Er hat sein selbst gesetztes Zeitlimit von maximal 60 Stunden für diesen Non-Stop-Dauerlauf weit unterschritten und die Strecke in 55 Stunden und 45 Minuten gemeistert. Obwohl – wie sich erst während des Laufes herausstellte – die Strecke nicht wie ursprünglich angenommen 250 km sondern sogar 265 km betrug. Auf diesem Extrem-Marathon galt es, einen Unterschied von 8.000 Höhenmetern auf einer Höhe von bis zu 3.500 Metern über dem Meeresspiegel zu überwinden.

Wir hatten mit Norman in Bhutan Kontakt. Er ist müde, aber sehr glücklich, diese neue extreme Herausforderung so gut gemeistert zu haben. Sein lokales Team hat hervorragende Arbeit geleistet und ihn perfekt unterstützt. Einer seiner lokalen Guides, Tshering Dorji, sagte über Norman: „“Norman Bücher ist ein wunderbarer Mensch und eine wahre Inspiration. Er hat während dieses Laufes eine unglaubliche Leistung vollbracht und uns allen ein fantastisches Beispiel an mentaler und körperlicher Stärke vorgelebt.“

Bei dem Abenteuer Donnerdrache handelt es sich um den längsten Long-Stop-Lauf, den Keynote Speaker Norman Bücher je unternommen hat. Der Lauf ging von Trongsa im Königreich Bhutan bis zur berühmtesten Sehenswürdigkeit hoch in den Bergen, dem Tigers Nest. Die größten Herausforderungen dabei waren die langen Distanzen fast ohne Pausen und die Höhenlage. Diese neue gemachten extremen Erfahrungen wird der Redner und Diplom-Sportmarketing-Manager nach seiner Rückkehr in seine mitreißenden und spannenden Managementvorträge über (Selbst-)Motivation und Durchhaltevermögen einfließen lassen.

Lesen Sie hier das Interview, das AGITANO mit Norman Bücher vor dem Start des Extremlaufs in Bhutan geführt hat

—————————————

Über Norman Bücher

Norman Bücher

Motivationsexperte und Vortragsredner Norman Bücher ist Extremläufer aus Leidenschaft. Der Abenteurer stellt sich extremen sportlichen Herausforderungen und bestreitet die schwierigsten Marathonläufe der Welt. Mit 22 Jahren lief er seinen ersten Marathon, ein Jahr später zum ersten Mal die 100 Kilometer von Biel. Als 29-jähriger beendete er erfolgreich den härtesten und anspruchsvollsten Extremberglauf in Europa, den Ultra-Trail du Mont-Blanc – 166 Kilometer, 9.400 Höhenmeter. Er hat die Atacama Wüste in Chile durchquert und erfolgreich am 100 Meilen Lauf im Himalaya und dem Jungle Marathon in Brasilien teilgenommen. Eine große Herausforderung war die erfolgreiche Durchquerung des australischen Outbacks auf 1120 Kilometern innerhalb von zwei Wochen im Mai 2012. Im Oktober 2012 absolvierte er erfolgreich den Kalahari Augrabies Extreme Marathon in Südafrika. Norman Bücher hat einen Lehrauftrag an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt in Nürtingen. Als Diplom-Betriebswirt und Diplom-Sportmarketing-Manager verfügt Norman Bücher über fundiertes wirtschaftliches Fachwissen. Nach längeren Auslandsaufenthalten arbeitete er bei verschiedenen Unternehmensberatungen. Heute gibt er neben seinen sportlichen Projekten seine jahrelange Erfahrung aus dem Extremsport kombiniert mit seinem betriebswirtschaftlichen Know-how als mitreißender und motivierender Vortragsredner weiter. Denn sein Lebensmotto „break your limits“ gilt in der Wirtschaft wie im Sport. Sein Hörbuch zu diesem Thema ist im August 2012 bei GABAL erschienen. (Mehr auf seiner Website.)

Aktuelles Hörbuch:„break your limits – Grenzerfahren aus dem Extremsport erfolgreich nutzen

[jcarousel source=“post“ link=“image“ size=“150×150″ limit=“10″ items=“3″ speed=“400″ margin=“10″]

Marc Brümmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.