Alte Events

Mehr Social Media geht nicht! Bereitmachen für das Sommer Camp 2016

Social Media Sommer Camp, Social Media, Sabine Piarry

Mit Social Media erreicht man die Menschen, deren Emotionen und hat als Unternehmer die Chance viele Neukunden zu gewinnen. Weiß man, wie man die Zielgruppe geschickt erreicht, ist Social Media das perfekte Instrument, um Unternehmer und Kunde zueinander zubringen und das persönliche Netzwerk zu erweitern. Im Social Media Starter Camp 2016 wurden die Weichen für die Erstellung eine Social-Media-Konzepts gelegt und viele hilfreiche Tools vorgestellt. Nun geht es in die zweite Runde des Jahres und Sabine Piarry und ihr großes Expertenteam zeigt allen Interessenten, welche Tricks Social Media versteckt hält und wie einfach die Neukundengewinnung damit ist – im Social Media Sommer Camp 2016.

Anmerkung der Redaktion: Die Komplettpakete zum Social Media Camp stehen auch nachträglich als Webinaraufzeichnung zur Verfügung. Dabei bestimmen Sie selbst das Tempo; der Einstieg ist jederzeit möglich. Mehr Informationen finden Sie unter Social Media Camp 2016 oder auch in unserer Übersicht der Online-Kurse.

15 Webinare – 15 Experten: Das ist das Social Media Sommer Camp 2016

Vom 18. Juli bis 22. Juli zeigt Sabine Piarry und ihr Expertenteam, wie leicht Social Media sein kann. 15 Experten geben inspirierende, spannende und hilfreiche Webinare zum Thema Social Media. Dabei finden auch kurze Coachings zu den inneren Werten eines jeden statt, welche veranschaulichen sollen, dass unser Inneres durchaus Auswirkungen auf unseren Erfolg hat.

Anmerkung der Redaktion: Die kompletten Aufzeichnungen und Materialien aus dem Social Media Sommer-Camp 2016 finden Sie inzwischen stark vergünstigt auf der Seite der Piarry Akademie.
Zum Social Media Sommer-Camp 2017, das vom 17. bis zum 21. Juli stattfinden wird, gelangen Sie hier.

    • Dr. Kerstin Gernig ist Expertin für Neuanfänge in der Lebensmitte. Im Webinar zeigt sie, wie man das persönliche Alleinstellungsmerkmal findet, es zu seinen Gunsten nutzt und welchen Beitrag die sozialen Medien dazu leisten.
    • Kreativ. Inspirierend. Wirkungsvoll. Andreas Pfeifer weiß, worauf es bei gutem Content ankommt. Im Webinar liefert er aufschlussreiche Inspirationen, um das Beste aus den verschiedenen Content-Formaten zu machen.
    • Kooperationen sind nicht nur im direkten Unternehmensalltag von großer Bedeutung. Auch in der Social Media nimmt die Bedeutung dieser täglich. Sabine Piarry, Netzwerkexpertin, gibt Aufschluss über erfolgreiche Kooperationsformate und welches sich für einen selbst am besten eignet.
    • Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Maren Martschenko hilft Unternehmern mit ihrer Espressostrategie beim Zeit und Geld sparen. Im Webinar stellt sie das Visual-Brand-Storytelling vor – ein Bildkonzept mit hohem Wiedererkennungswert.
    • Melanie Jochem ist In-Sight-Coach und beweist ihren Kunden, dass man innerlich erfolgreich sein muss, um den Erfolg auch nach außen hin zu erreichen. Lernen Sie die drei Faktoren, die den Social-Media-Erfolgsturbo zünden.
    • Wir Menschen lassen uns gerne von kleinen Faktoren beeinflussen. Wer eine Facebook-Werbeanzeige immer und immer wieder bemerkt, wird irgendwann reagieren und darauf klicken. Die Funktionalität dahinter zeigt Andre Schneider.
Social Media Sommer Camp, Social Media, Sabine Piarry
15 Experten zeigen, wie Social Media funktioniert.
(© Sabine Piarry)
  • Neue Kunden zu finden ist nicht leicht. Es ist schwer, vor allem, wenn man nicht weiß, wo man nach ihnen suchen soll. Christian Gursky hat unerlässliche Tools für den finanziellen Erfolg in Social Media gefunden und zeigt Ihnen, wie man mit weiteren Tools Neukunden ganz simpel gewinnt.
  • Katharina Lewald ist Online-Marketing-Coach. Sie weiß, dass ohne optimale Landingpage kaum jemand auf die Dienstleistung oder die Produkte eines Unternehmens aufmerksam gemacht wird. Mit Best-Practice-Beispielen wird die Funktion einer Landingpage verdeutlicht.
  • In der Welt des Internets ist Vertrauen das A und O. Shailia Stephens hat die Lösung für eine gute Vertrauensbasis gefunden: Videos. Man lernt den Menschen kennen und weiß sofort, ob er sympathisch ist, oder nicht. Im Webinar zeigt sie, wie mit wenig Aufwand hochwertige Videos entstehen.
  • Wenn wir etwas nicht wissen, googlen wir. Google My Business heißt eine der vielen Funktionen des Suchmaschinenriesen. Kai Morasch erklärt, wie das perfekte Profil dieses Angebots auszusehen hat und wie die Aktualität aller Unternehmensprofile im Netz gewährleistet ist.
  • Bei Facebook kann man nun live streamen. Doch es gibt auch noch weitere Plattformen für diesen Dienst. Martina Fuchs verrät, wie man mit Periscope das Personal Branding unterstützt und fördert.
  • Ivan Blatter ist Personal Trainer für Zeitmanagement. Er unterstützt Unternehmer die Produktivität zu verdoppeln, mit scheinbar einfachen Werkzeugen. Weshalb ein Redaktionsplan für erfolgreiches Content-Marketing wichtig ist und wie dieser erstellt wird, lernen Sie in seinem Webinar.
  • Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser – das gilt auch für Marketing-Kampagnen. Google bietet die Möglichkeit die Kampagnen stets zu kontrollieren und zu verfolgen. Über die richtige Nutzung von Google Analytics berichtet Stefan Ponitz.
  • Podcasts sind in Deutschland noch immer etwas Besonderes. Das Content-Format kennt zwar jeder, wird aber hauptsächlich in den USA auch gehört und verfolgt. Gordon Schönwälder zeigt, wie einfach man seinen Content zu Podcasts aufbereitet.
  • Viele aktuelle Autoren sind durch das Schreiben von Live-Books bekannt geworden. Für Sie ist das noch fremdes Terrain? Dann zeigt Ihnen Katja Glöckler, wie man sein eigenes Buchprojekt startet und die Leser von Anfang an dabei sein können.

Das vollständige Programm zum Nachlesen sowie die Anmeldemöglichkeit finden Sie auf Social Media Sommer Camp 2016.

Anmerkung der Redaktion: Die kompletten Aufzeichnungen und Materialien aus dem Social Media Sommer-Camp 2016 finden Sie inzwischen stark vergünstigt auf der Seite der Piarry Akademie.
Zum Social Media Sommer-Camp 2017, das vom 17. bis zum 21. Juli stattfinden wird, gelangen Sie hier.

Lydia Hagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.