Management

Mentale Stärke macht Sie zum Chef im eigenen Kopf

Wer sitzt in Ihrem Kopf auf dem Chefsessel? Vermeintlich Sie – aber ist das wirklich so? Haben Sie die notwendige Mentale Stärke, um zu den Gewinnern zu gehören? Motivationstrainerin und Mental Coach Antje Heimsoeth erklärt, wie stark das Unterbewusstsein unser Handeln und Verhalten beeinflusst – und warum mentale Stärke dafür sorgt, dass wir ungeahnte Kräfte entwickeln.

 

Freier Wille?! Denkste.

Wir haben einen freien Willen. Denkste! Die meisten Menschen sind Gefangene ihres eigenen Gehirns (Lesen Sie dazu auch Das Großhirn entscheidet selten allein) . Wir denken am Tag etwa 60.000 einzelne Gedanken. 85 Prozent davon sind negativ und haben eine destruktive Wirkung. Lediglich 15 Prozent aller Gedanken sind positiver Natur und wirken konstruktiv. Glauben Sie nicht? Dann prüfen Sie sich selbstkritisch: Wie oft denken Sie „Ich bin in xy noch nicht gut genug.“ und wie oft sagen Sie sich innerlich: „Mit dieser Fähigkeit schaffst du die anstehende Aufgabe sicherlich.“? Haben Sie schon einmal bewusst auf Ihre inneren Stimmen geachtet? Unterstützen sie Sie oder behindern sie Sie? Kommen Sie schnell ins Grübeln?

Die sich selbsterfüllende Prophezeiung

Der berühmte Automobilproduzent Henry Ford hat einst gesagt: „Egal, ob Sie glauben, dass Sie etwas können oder dass Sie es nicht können, Sie haben in jedem Fall recht.“ Warum? Weil unsere Gedanken unser Handeln bestimmen. Unser Handeln wiederum steuert unser Verhalten. Und unser Verhalten gestaltet unser Leben und unsere Umwelt. Es spielt eine entscheidende Rolle, wer in unserem Kopf auf dem Chefsessel sitzt: positive Gedanken und Mentale Stärke, die uns bei zu bewältigenden Aufgaben unterstützen oder negative Gedanken, die uns blockieren und hemmen.

Höchstleistung fängt im Kopf an: Warum mentale Stärke entscheidend ist

mentale stärke, wunderkerze, antje heimsoeth
Mentale Stärke lässt das Feuer brennen. (Bild: Morgan Sessions / unsplash.com)

„Jeder Mensch kann sich – unabhängig von Herkunft, Ausbildung, Alter oder Fähigkeiten – durch Mentale Stärke zu Leistungen motivieren, die er vorher nicht für möglich gehalten hätte“, sagt Antje Heimsoeth, Expertin für Selbstführung, Mentale Stärke und Motivation. Auf unseren Schultern sitzt die mentale Kraftquelle für das Erbringen von Höchstleistungen. Doch wie sehr die innere Einstellung tatsächlich Handeln und Verhalten beeinflussen, ist nur wenigen bewusst. „Unser Kopf funktioniert ähnlich wie ein Computer“, erklärt Heimsoeth. „Unsere Gedanken, Worte und Bilder sind dort wie ein Programm hinterlegt.“ Diese Bio-Festplatte akzeptiere jede Information, die es erhalte. Allein der Verstand entscheide, was er glaubt und was nicht. Je nach bereits einprogrammierten Lebenserfahrungen könne der Verstand mit irrationalen, negativen Gedanken auf Situationen reagieren, so die Expertin weiter. „Diese Gedanken beruhen auf tieferliegenden Glaubenssätzen oder Annahmen über uns, andere Menschen und Situationen. Fatal ist, dass das Unterbewusstsein die Bewertung als wahr akzeptieren und entsprechende Handlungen veranlassen wird.“ Mit Hilfe mentaler Techniken sei es jedoch möglich, negative, selbstzerstörerische Programme des Unterbewusstseins zu löschen und mit unterstützenden, positiven Gedanken zu überschreiben.

Leistungsvermögen steigern durch Mentale Stärke

chefsache kopf, antje heimsoeth, mentale stärke
© Springer Gabler

„Unser Alltag ist von vielseitigen Anforderungen geprägt. Heutzutage müssen die meisten von uns viele Bälle gleichzeitig in der Luft halten, schnell und flexibel reagieren, verschiedenste Rollen nebeneinander gut ausfüllen – da ist mentale und emotionale Stärke gefragt.“ Mentales Training helfe, bei ständig wachsenden Anforderungen den eigenen Kopf als Schaltzentrale allen Handels punktgenau zu aktivieren, so Heimsoeth weiter. „Wer das beherrscht, steigert nicht nur sein Leistungsvermögen, sondern auch seine eigene Zufriedenheit und sein Selbstbewusstsein.“ Und das bedeute letztlich mehr Lebensqualität.

In ihrem neuesten Buch „Chefsache Kopf. Mit mentaler und emotionaler Stärke zu mehr Führungskompetenz.“ zeigt Antje Heimsoeth Wege auf, wie Führungskräfte ein Höchstmaß an Motivation und Konzentration erreichen, Stress und Angst bewältigen, mit negativen Gefühlen und veränderten Bedingungen effektiv und nutzbringend umgehen können, indem sie mentale Stärke entwickeln. Konkrete Anleitungen, direkt anwendbare Übungen sowie Praxisbeispiele machen dem Leser Verstehen und Umsetzung leicht. Sämtliche Methoden lassen sich zudem vom Business ins Privatleben und den Sportbereich übertragen. 151 Seiten, 49 Abbildungen.

Über Antje Heimsoeth

Die Expertin für Selbstführung, Mentale Stärke und Motivation, Dipl. Ing. (FH), gehört zu den bekanntesten Mental Coaches und Vortragsrednerinnen. Seit 2003 führt sie ihr Institut, die SportNLPAcademy® und Leadership Academy in Rosenheim, wo sie Seminare, Ausbildungen und Coachings in den Bereichen Business, Gesundheit und Sport anbietet.

Als Beraterin, Dozentin und Mental Coach ist Antje Heimsoeth weltweit im Einsatz, darunter in Nepal, Indien, Amerika, China und Russland. Sie führt Vorträge, Kadertrainings, Inhouse-Trainings, Coachings, Teamtrainings, Workshops, Ausbildungen und Seminare durch. Als anerkanntes professionelles Mitglied in der German Speakers Association (GSA) gehört sie zu Premium Speakers Schweiz und zu den besten 100 Rednern im deutschsprachigen Raum. Sie wurde mit „Vortragsrednerin des Jahres 2014“ ausgezeichnet und ist als Vorbildunternehmerin 2015 nominiert.

antje heimsoeth, mentale stärke, selbstmanagement
© Antje Heimsoeth

Die 50-Jährige ist international im Sport- und Businessbereich (v.a. internationale Konzerne, traditionsreiche Mittelständler, kleine und große Organisationen) tätig und bringt umfassendes gelebtes Wissen, Menschenkenntnis und ein Gespür für die individuell wichtigen Themen des Auftraggebers mit. Zu ihren Kunden gehören zahlreiche internationale Mannschaften, Spitzensportler, Olympioniken, Ärzte, Vorstände und renommierte Unternehmen wie BMW, AIDA, Lufthansa Technik AG, Axis Communications GmbH, Car Garantie, Adidas und Otto Group.

Antje Heimsoeth veröffentlicht regelmäßig Beiträge zum Thema Mentale Stärke, Selbstwert, Selbstvertrauen, Motivation, Gesund führen, Führung, Kommunikation und Mentale Gesundheit in Fach- und Publikumsmedien – außerdem hat sie mehrere Bücher verfasst – zuletzt „Chefsache Kopf“, das bei Springer Gabler erschienen ist.

Mehr über Antje Heimsoeth erfahren Sie unter http://antje-heimsoeth.com/

Katja Heumader

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.