Panorama

MINT Zukunft schaffen und University Partners …

… veranstalten MINT-Mentoring-Kongress

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

die MINT-Disziplinen prägen unseren Alltag, überall sind sie gefragt. Deutschland braucht daher kreative Köpfe, die stetig Innovationen auf den Weg bringen.

 

Um Nachwuchskräfte zu fördern, eignen sich Mentoring-Programme ganz besonders. Sie unterstützen Jugendliche, Studierende und junge Forscher in ihrem Interesse an naturwissenschaftlich-technischen Fächern. Besonders für Mädchen und Frauen bietet diese Form der Förderung viele Chancen. Mentoren ermutigen ihre Mentees in schwierigen Phasen und helfen so, die Zahl der MINT-Studierenden zu erhöhen und deren Abbrecherquote zu reduzieren.

 

Gemeinsam wollen die Initiative „MINT Zukunft schaffen“ und UNIVERSITY PARTNERS Interchange mit dem MINT-Mentoring-Kongress dieses System weiter fördern, indem wir bestehende Mentoring- und Schülernetzwerke untereinander verknüpfen und neue Netzwerke für unsere Arbeit gewinnen.

 

Save the date!

MINT-Mentoring-Kongress

am 14./15. Februar 2011

Ruhr-Universität Bochum

 

Zusätzlich zur Veranstaltung findet ein „Markt der Möglichkeiten“ statt, auf dem sich Initiativen und Netzwerke präsentieren.

 

Wir würden uns freuen, Sie bei diesem spannenden Event begrüßen zu dürfen und bitten Sie, sich diesen Termin vorzumerken. Eine Einladung mit Programm werden wir Ihnen Anfang Januar 2011 zuschicken. Beigefügt finden Sie die Vorankündigung des Kongress.

 

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

 

 

Ansprechpartner:

Juliane Metzmacher

UNIVERSITY PARTNERS Interchange GmbH

Menuhinstraße 6

53113 Bonn

Fon: +49 228 8546 99.23

Fax: +49 228 8546 99.99

Mail: metzmacher@university-partners.de

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.