Themenserien

Mit vier P in die emotionale Entscheidungswelt des Kunden

Aus Amerika kommt ein Denkmodell, das hervorragend geeignet ist, Inhalte und Argumente für die emotionale Aufwertung der eigenen Kommunikation zu entwickeln. Über vier wesentliche Entscheidungsmotive lassen sich fast alle emotionalen Kaufgründe von Kunden erfassen. Die jeweils dazugehörigen Wortfelder sind eine Fundgrube für die Wortwahl unseres Marketings.

 

Zudem ist dieses Modell wesentlich einfacher zu merken als andere Systeme wie zum Beispiel die Bedürfnispyramide.

 

Drei wesentliche Merkmale zeichnen Entscheidungen im emotionalen Bereich aus:

 

1. Jeder Mensch wird einen oder zwei Bereiche der vier P stärker bevorzugen.

2. Jeder Mensch entscheidet für verschiedene Bereiche seines Lebens anders.

3. Wenn Sie auf allen vier Bereichen kommunizieren, erhöhen sich Ihre Chancen, eine größere Zielgruppe anzusprechen.

 

Mit der folgenden Abbildung können Sie sich leicht merken, welche Argumente auf die Emotionen eines Kunden wirken. Die Faktoren heißen:

 

Pride, Profit, Pleasure, Peace. (Das Bild dazu finden Sie im Anhang)

 

Machen Sie sich klar, was Sie in diesen Bereichen zu bieten haben. Wie Sie sehen, steht das Männchen zudem auf zwei Füßen, die Ws gleichen. Diese Ws stehen für Werte. Sie bilden das Fundament Ihres Handelns und auch Ihres Unternehmens. Machen Sie sich Gedanken darüber, wofür Sie und Ihr Angebot stehen. Spannend ist dann, wie Sie Ihre Werte so einsetzen können, dass Ihr Unternehmen davon profitiert. Sprechen Sie mit anderen darüber, noch tun es zu wenige.

 

In den nächsten vier Folgen werden wir einen genaueren Blick auf den emotionalen Bereich und die einzelnen Bedeutungen der vier P in Bezug auf Ihr Unternehmen oder Ihre Produkte werfen.

 

Nehmen Sie sich Zeit und denken Sie gründlich nach. Machen Sie sich auch Notizen, auf die Sie dann später wieder zurückgreifen können.

 

Die Informationen, die Sie mit dem Denkmodell der vier P’s bekommen, sind eine wahre Fundgrube für Elevator Pitch, Flyer, Newsletter und Texte für die Homepage.

 

 

———————————————————————————

 

Zum Autor: Joachim Skambraks, Mr Elevator Pitch

 

Bereits seit 2004 steht Joachim Skambraks für den Elevator Pitch, die effektivste Verkaufstechnik, um in 30 Sekunden Kunden zu gewinnen.

Joachim Skambraks gehört als „Excellent Speaker“ zu den TOP 100 Referenten in Deutschland und ist Gründungsmitglied der GSA German Speakers Association.

Der Autor von acht erfolgreichen Management-Büchern ist gefragter Referent und Speaker bei namhaften Unternehmen.

Im Einzelcoaching berät er Geschäftsführer und Vorstände in ihrer Potenzialsteigerung durch Power of Performance.

In seiner zehnjährigen Tätigkeit als internationaler Verkaufs- und Marketingleiter entwickelte sich der studierte Betriebswirt zum Verkaufsprofi.

In seinen intensiven Trainings und Workshops trainieren seine Teilnehmer ihre professionelle Wirkung und verbessern so messbar ihre Ergebnisse.

Weitere Informationen: www.intutraining.de

 

Die Inhalte sind angelehnt an das Buch: 30 Minuten für den überzeugenden Elevator Pitch, GABAL Verlag

 


 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.