Personal

Mitarbeitermotivation geht auch anders – Tagungen auf See

Tagungen auf See

Tagungen, Konferenzen und Businessmeetings können schnell langweilig werden. Eingepfercht in Tagungsräume und den öden grauen Teppich unter den Füßen, sitzen Teilnehmer zwei Tage lang mit ihren Kollegen und Mitarbeitern am Tisch. Dabei sollen dann kreative Problemlösungen diskutiert werden. Klingt für kaum jemanden wirklich verlockend. Die Wahrscheinlichkeit für eine Teilnahme kann nicht einmal mehr ein gutes Thema erhören. Genau deswegen lassen sich viele Unternehmen neue und kreative Lösungen einfallen, um für die Inspiration und Motivation von Mitarbeitern zu sorgen.

Color Line, Tagungen auf See
(Bild: Screenshot von www.colorline.de)

Neuester Trend: Tagungen auf hoher See

Man sagt ja: Eine Reise verbindet. Eine Kurzreise, die mit Tagungselementen kombiniert wird, verbindet mit dem richtigen Reiseziel noch viel mehr. Nach Incentive-Reisen zur Mitarbeitermotivation in fremde Ländern erobern nun Seminarkreuzfahrten die Bühne. Denn davon, so die Annahme können die Teilnehmer noch lange profitieren. In interessanter Umgebung werden Tagungsinhalte wesentlich besser aufgenommen.
Langweilige Tagungsräume mit immer der gleichen Aussicht sind auf Kreuzfahrtschiffen, wie der Color Magic oder Color Fantasy, passé. Firmen, die sich für ihre Tagungen und Businesmeetings den Luxus von Workshops auf dem Kreuzfahrtschiff leisten wissen eines genau: Teambuildingmaßnahmen erreichen hier ein ganz neues Level.

Vorteile von Seminarkreuzfahrten

Auf eine professionelle Arbeitsumgebung muss bei Tagungen auf See nicht verzichtet werden. Vielmehr sind moderne Schiffe technisch perfekt auf die Anforderungen von Meetings und Workshops ausgerüstet. Verschiedene Tagungsräume von unterschiedlicher Größe bieten für alle Gruppen den nötigen Platz. Sogar soviel, dass mitunter kleinere Arbeitsgruppen gebildert werden können oder bis zu 600 Firmenmitarbeiter Vorträgen lauschen können. Die wundervolle Aussicht auf das, immer wieder anders aussehende, Meer gibt es inklusive.

Tagungen auf See setzen vor allem aber auf einen wichtigenPunkt:
Es sollen Erlebnisse geschaffen werden. Denn eingebettet in hochwertige Rahmenprogramme, wie zum Beispiel der Besuch der Metropole Oslo, bei einer Kreuzfahrt zwischen Kiel und Oslo oder gemeinsamen kulinarischen Genüssen, macht Arbeiten so richtig Spaß. Die Motivation und Inspiration, die Mitarbeiter nach einer solchen Incentivierungsreise entwickeln und mitnehmen hält länger an, als man vermutet. Denn Lerninhalte, kreative Problemlösungen und Ideen werden so nicht nur wesentlich besser abgespeichert, sie werden auch aktiv gefördert.

Wenn Sie ihre Meetinginhalte qualitativ hochwertig aufbereiten wollen, dann empfehlen wir Ihnen den AGITANO-Artikel: Internationale Meetings erfolgreich durchführen.


Blog Marketing
 Blog-Marketing ad by JKS Media

Claudia Zesewitz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.