Einsichten & Ansichten

More than Money (8) – Wenn geklärte Beziehungen frei machen

Frau, Natur, Freiheit, Fahne, Farbe bekennen, Freiheitsgefühl, eigenen Weg gehen, Selbstbestimmung, ungeklärte Beziehungen auflösen, persönliche Freiheit

Sie sind nun auf dem Weg zu mehr Geld UND mehr Leben schon sehr weit gekommen. Aber, etwas könnte Ihnen dabei noch im Wege stehen. Deswegen stellt Andreas Enrico Brell in diesem Teil seiner Themenserie More than Money eine sehr direkte Frage: Gibt es in Ihrem Leben ungeklärte Beziehungen – in welchem Lebensbereich auch immer – die wie ein Damoklesschwert über Ihnen hängen? Falls ja, kann Ihnen der Autor nur ans Herz legen, diese Beziehungen zu klären. Es geht dabei nicht immer um Geld, aber sehr oft.

Die geklärte Beziehung mit sich selbst

Falls Sie noch nicht bei sich angekommen sind, dann gilt es, vor allem Ihre Beziehung zu sich selbst zu klären. Wer sind sie? Sind Sie ein Schauspieler in Ihrem Leben, der anderen und sich selber Dinge vorgaukelt? Oder sind Sie voll und ganz Sie selbst? Nehmen Sie die Adlerperspektive ein und beobachten Sie sich einmal schonungslos. Überlegen Sie, in welchen Bereichen Sie sich vielleicht noch von anderen abhängig machen. Das kann durch Geld sein, das Sie jemandem schulden, oder durch andere finanzielle oder sonstige Verstrickungen. So wie Sie ein klärendes Gespräch mit Menschen führen, die Ihnen wichtig sind im Leben, gehen Sie in einen inneren Dialog mit sich, stellen Sie sich einige reinigende und klärende Fragen und finden Sie die Antworten. Und Sie werden erkennen: Sie brauchen keine äußere Segnung für Ihren Weg und Ihre Sicht der Welt. Ihr Weg zu sich selbst führt immer auch am Geld vorbei. Nutzen Sie Geld als Werkzeug und als Spiegel, um Ihre Aufgaben besser zu erkennen und dann zu lösen. Nutzen Sie Ihre ungeklärten Beziehungen ebenso als Spiegel, um sich unabhängig und wirklich frei zu machen.

Die eigene Beziehung zu Geld klären

Wenn Sie alle in dieser Themenserie bisher vorgeschlagenen Schritte getan haben, dann haben Sie Ihre Übersicht und den Durchblick im Hinblick auf Geld geschaffen. Sie wissen jetzt genau, wie viel Geld Sie in jedem Moment verfügbar haben. Sie haben Ihr Geld im Griff. Sie verhalten sich durch das Wissen um diese Sicherheit anders, und das macht Sie frei. Denn der Druck ist weg, Sie haben keinen Stress mehr wegen des Geldes. Sie beherrschen das Geld, weil Sie Ihre Einstellung verändert haben. Was sich in Ihnen durch den neuen Umgang mit Geld verändert, ist auch Ihr Umgang mit sich selbst. Sie sind nun der Boss, nicht mehr das Geld! Sie sind ab sofort in Sicherheit, weil Sie gelernt haben, für eine stabile Grundlage zu sorgen. Sie haben gelernt, dass Sie selbst der Garant für diese Stabilität sind. Ihr Selbstwertgefühl steigt dadurch. Alles deswegen, weil Sie sich entschieden haben, alte Verhaltensmuster abzulegen und Geld ab sofort eine neue Bedeutung zuzuweisen. Ihre Beziehung zu Geld ist für immer geklärt.

Eine ganz neue Klarheit

Durch den neuen Bezug zu Geld verändern sich Ihre innerliche und Ihre äußere Haltung. Diese neue Klarheit spiegelt sich auch in Ihren Werten und in Ihrem Sinn wider. Damit wird auch nörgeln, motzen, jammern und meckern über das furchtbare Thema Geld der Vergangenheit angehören, denn Sie haben nun die Verantwortung für Ihr Leben in allen Aspekten übernommen. Damit sind Sie auch verantwortlich dafür, was Ihnen noch nicht gefällt und können es ändern. Es ist ein unglaublich befreiendes Gefühl, die jahrelangen Spannungen, die aus ungeklärten Beziehungen – welcher Natur auch immer – entstehen, hinter sich zu lassen und völlige Klarheit zu erlangen.

Reich sein – völlig unabhängig vom Kontostand

Eine geklärte Beziehung in allen Lebensbereichen bedeutet dabei nicht, dass es auf diesen Ebenen nie wieder Probleme geben wird. Das wäre eine utopische Annahme. Probleme gehören zum Leben einfach dazu. Sie sind jetzt aber mit einer anderen Einstellung in der Lage, diese Probleme zu lösen. Sie sind nun nicht mehr bereit, Konflikte so lange schwelen zu lassen, bis sie sich in einen Großbrand verwandelt haben, sondern ersticken aufkommende Brandherde im Keim. Weil Sie sie durch Ihre neue Klarheit viel schneller erkennen und eingreifen können. Wenn zum Beispiel Ihr Konto doch wieder einmal leicht in Schieflage gerät, oder in einer neuen Partnerschaft sich alte Muster einschleichen wollen. Sie werden da sehr rasch durchgreifen!

Andreas Enrico Brell, Coaching, Seminar, mehr Geld UND mehr Leben, neues Gelddenken, finanzielle Freiheit, Verstrickungen auflösen, ungeklärte Beziehungen klären
Andreas Enrico Brell unterstützt Menschen auf ihrem individuellen Weg zu mehr Geld UND mehr Leben. Ungeklärte Beziehungen aufzulösen, ist dabei ein essenzieller Schritt; und wird oft unterschätzt. (Bild: © Andreas Enrico Brell)

Klarheit ist ein mächtiges Instrument. Wenn Sie erkannt haben, welche Bedeutung wertvolle Beziehungen für Sie haben und dass diese Ihr Leben bereichern, dann erleben Sie neue persönliche Freiheit – unabhängig von Ihrem Kontostand.

 

Im nächsten und finalen Teil dieser Serie geht es darum, wie Sie nach all den externen und internen Klärungen Ihrer Beziehungen endlich entspannter und glücklicher leben.

Über Andreas Enrico Brell

Andreas Enrico Brell unterstützt Menschen dabei, einen entspannten Umgang mit Geld und dem Leben an sich zu entwickeln. Mit seinem ganzheitlichen Konzept MORE THAN MONEY betrachtet er das Leben aus der Sicht von Geld. Das Ergebnis ist ein individueller Weg zu mehr Geld, mehr Lebensqualität und mehr Freiheit. Seine unkonventionelle und emotionale Art, Menschen neue Wege zu zeigen, unterstreicht er durch seine eigene Comicreihe und eigens komponierte und selbst gesungene Musik.

Mehr über Andreas Enrico Brell erfahren Sie auf seinem AGITANO-Expertenprofil. Besuchen Sie auch seine Website: www.andreas-enrico-brell.com.

Beate Greisel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.