Management

Motivation: Raus aus der „Neujahrs-Vorsatz-Falle“

… aus der wöchentlichen Themenserie “Erfolg beginnt im Kopf” von Sonja Volk. Heute: Motivation: Raus aus der „Neujahrs-Vorsatz-Falle“

Der Jahresanfang ist die Zeit der guten Vorsätze. Da werden Vorsätze gefasst wie „mehr Sport treiben“, „gesünder essen“ oder „mehr Zeit mit Freunden/Familie verbringen“. Neun von 10 Menschen scheitern allerdings innerhalb der ersten 4 Monate daran, bzw. geben auf, wenn die Anfangseuphorie verflogen ist. Was machen die Erfolgreichen also anders?

In meinen Artikeln „Die Kunst, große Ziele zu erreichen“, „Werte – Der Motor des Erfolgs“ oder „Die Kraft unsere Glaubenssätze“ haben Sie schon jede Menge Anregungen und Tipps erhalten.

Jahresziele konkret setzen

Machen Sie sich einmal folgendes bewusst: Vor Ihnen liegt ein frisches, neues Jahr mit 365 Tagen, mit je 24 Stunden, die SIE gestalten können. Nutzen Sie deshalb den Antrieb des Tages und verinnerlichen Sie sich ihre Jahresziele und zwar ganz KONKRET. Das heißt formulieren Sie anstatt so einem schwammigen Neujahrsvorsatz „mehr Sport treiben“ ein konkretes Ziel wie z.B. „Donnerstags nach der Arbeit gehe ich 1 Stunde zum Sport“ oder sagen Sie anstatt „mehr Zeit mit Freunden/Familie“ ganz konkret „ ich werde mir jede Woche einen bestimmten Tag/Abend in der Woche für Freunde/Familie reservieren und gemeinsam Zeit verbringen“

Ihr Unterbewusstsein kann nur realisieren, was Sie konkret ausdrücken und wovon Sie eine positive, konkrete und sinnliche (also mit unseren 5 Sinnen wahrnehmbare) Vorstellung haben. Also, entfesseln Sie ihre innere Begeisterung für ihr eigenes Leben und überlegen Sie sich statt Neujahrsvorsätzen, was Sie in diesem Jahr WIRKLICH wollen, was Sie antreibt, was Sie motiviert.

Machen Sie sich BEWUSST, was SIE wirklich erreichen wollen und nicht, was irgendjemand sagt, dass Sie evtl. tun sollten. Es geht um IHR Leben, IHRE Wünsche, Ziele und Visionen.

Zielvertrag zur eigenen Motivation verbindlich schließen

Um das Ganze verbindlicher, jederzeit SICHTbar und „verpflichtender“ zu machen, empfehle ich Ihnen einen „Zielvertrag mit sich selbst“ zu schließen!

Diese von meinem Kollegen Carlos Salgado kreierte Variante des Zielevertrages erinnert und programmiert ihr Unterbewusstsein auf die von Ihnen wirklich angestrebten Ziele.

Setzen Sie dafür einen „Persönlicher Zielvertrag 2013“ auf. Das könnte dann beispielsweise so klingen: „Ich ….. schließe mit mir folgenden Vertrag: / „Ich ….. möchte: /

Meine Ziele für dieses Jahr sind:
1. Persönlich: …..
2. Beruflich: …..
3. Finanziell: …..
4. Sportlich: …..
5. Gesundheitlich: …..
6. Spirituell: …..
7. Mental: …..

Meine mittelfristigen Ziele: ……
Meine langfristigen Ziele: ……

Ich weiß, dass 2013 ein ganz besonderes Jahr für mich ist. Ich werde alles (in meiner Kraft stehende) tun, um diesen Vertrag wortgetreu zu erfüllen. Jetzt ist die beste Zeit dafür und ich nutze Sie entschlossen!

Ort, Datum ……        Unterschrift ……

Kräfte gezielt ein- und freisetzen

So klar formulierte Ziele können ganz neue Kräfte und Motivation freisetzen. Wenn Sie eine zusätzliche Erfolgskontrolle wünschen, geben Sie eine Kopie dessen an einen ihrer wirklich guten Freunde. Er oder Sie kann Sie regelmäßig an ihre Ziele erinnern und so mit dabei unterstützen, dass Sie „am Ball bleiben“.

Schon eine alte Weisheit sagt: „ Wer etwas will, findet Wege, wer etwas nicht wirklich will, findet Ausreden“!

Wenn Sie also ihr „persönliches Warum“ wie ich es nenne, gefunden haben, Sie also entschlossen sind etwas zu ändern, ihre Ziele zu erreichen, dann starten Sie heute mit der Visualisierung und Umsetzung ihres Traumlebens!

Ich wünsche Ihnen von Herzen ein glückliches, liebevolles, gesundes, genussvolles und erVOLKreiches 2013!

Ihre Erfolgsmentalistin

Sonja Volk

————————————————————————

Sonja Volk / Trainer / Coach / Speaker
Erfolgstrainerin Sonja Volk

Über die Autorin:

Sonja Volk ist Kommunikationsexpertin, Change-Managerin und Persönlichkeitscoach. Als Inhaberin ihres eigenen Trainings & Coachingunternehmens „ErVOLKreich“ motiviert, begleitet und inspiriert sie Menschen auf ihrem individuellen Weg zum Erfolg. Als NLP-Trainerin (neurolinguistisches Programmieren) und aktive Leistungssportlerin ist Sie zudem erfahrene Expertin für mentale Erfolgsstrategien, Zielorientierung und ethisch angewandtes NLP.

Weitere Informationen zu Sonja Volk finden Sie unter www.er-volk-reich.de.

Oliver Foitzik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.