Neue Medien

MySpace von Facebook überrollt und nun verramscht

Das soziale Netzwerk MySpace existierte bereits vor Facebook und wurde 2005 von dem Medientycoon Rupert Murdoch für 580 Millionen Dollar gekauft. Dann überholte Facebook MySpace um Längen. Nun hat sich Murdoch von seinem Investment getrennt. Mit einem satten Verlust soll die Seite nun für rund 35 Millionen Dollar verramscht werden. Als Käufer wird von US-Medienunternehmen das US-Unternehmen Specific Media genannt, das personalisierte Online-Anzeigen verkauft. Die Nutzerzahlen von MySpace sind von 76 Millionen pro Monat Ende 2008 auf weniger als 40 Millionen eingebrochen. Facebook besuchen mittlerweile 180 Millionen Nutzer pro Monat.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.