Wirtschaft

Neptunus, De Boer, DVAG, Britta Heidemann, …

Meldungen des Tages (21.07.2010) präsentiert vom BlachReport:

 

Erfolgreiche ISO-9001-Zertifizierung für Neptunus

Neptunus, Anbieter von temporären Gebäuden, ist ab sofort offiziell gemäß dem Standard ISO 9001 zertifiziert. ISO 9001 ist die internationale Norm für Qualitätsmanagementsysteme. Sie legt den Fokus auf die Kundenzufriedenheit und dessen kontinuierliche Optimierung.

Dazu Dorrie Eilers, Direktorin von Neptunus: „Wir haben der Verbesserung unserer Betriebsprozesse immer schon viel Aufmerksamkeit gewidmet. Dabei steht an erster Stelle, den Anforderungen des Kunden so umfassend und gut wie möglich gerecht zu werden. Mit dem ISO-9001:2008-Zertifikat wurde jetzt offiziell dokumentiert, dass unser Qualitätsmanagementsystem funktioniert.“

Neptunus hat Filialen in ganz Europa, die deutsche Niederlassung hat ihren Sitz in Düsseldorf. Die Entwicklung und Herstellung von Zelten und temporären Gebäuden wird komplett im eigenen Unternehmen durchgeführt.

Info: www.neptunus.eu

 

De Boer baut Zelt für Sechstagerennen

Der Platz der Cranger-Kirmes in Herne wird vom 21. bis zum 26. September 2010 Schauplatz für ein Sechstagerennen sein und zwar im Pink Galaxy von De Boer. Dafür wird das Zelt eigensauf dem Areal am Rhein-Herne-Kanal aufgebaut. Beauftragt wurde die in Recklinghausen ansässige De Boer Group.

In Herne bietet das Zelt Platz für 3.500 Zuschauer, Sport und Unterhaltung. Neben den zwölf zweiköpfigen Radteams werden auch Showstars wie Michael Wendler, Olaf Henning, Mickie Krause, das Magier-Duo Ehrlich Brothers und die Wanne-Eickeler Lokalmatadore „Good Vibration“ auftreten.

Info: www.deboer.com

 

Britta Heidemann bleibt Werbepartnerin der DVAG

Die Deutsche Vermögensberatung (DVAG) und die Fechterin Britta Heidemann setzen ihre Zusammenarbeit fort. Zukünftig wird die Europameisterin, Weltmeisterin und Olympiasiegerin im Degenfechten verstärkt als Werbepartnerin der Deutschen Vermögensberatung auftreten. Der neue Sponsoringvertrag läuft vorerst bis Ende 2012.

Bereits seit 2007 unterstützt die Deutsche Vermögensberatung als offizieller  Partner und Sponsor den Deutschen Fechter-Bund. Als nationaler Dachverband setzt sich der DFB für die aktive Förderung  des Fechtens als Jugend-, Breiten- und Hochleistungssport ein. Das Engagement der DVAG zeigt sich in erster Linie in der Unterstützung von hochbegabten Fechtern. Jährlich werden die besten Fechterinnen und  Fechter im Einzel und in der Mannschaft mit Siegprämien ausgezeichnet. Diese Geldprämien werden in die von der DVAG erarbeiteten Altersvorsorge-Pakete angelegt, um die Zukunft der Athleten abzusichern.

Info: www.dvag-teamblog.de

 

Mit Best Western Reisekosten senken

Für eine kostengünstige An- und Abreise ihrer Veranstaltungskunden sorgen die Best Western Hotels Deutschland nun in Kooperation mit der Deutschen Bahn. Mit dem Best Western Veranstaltungsticket ab 99 Euro können die Reisekosten deutschlandweit um bis zu 57 Prozent gesenkt werden.

Das Kooperationsangebot wird über das DB Servicecenter abgerechnet. Unter dem Stichwort „Kongress- und Seminarveranstaltungen Best Western“ können Best Western Veranstaltungskunden die Sonderkonditionen nutzen. Die Buchung erfolgt mit der eigenen Kredit- oder EC-Karte selbstständig im DB Service Center.

Die Fahrkarte berechtigt zur einmaligen Hin- und Rückfahrt und gilt je Fahrtrichtung für zwei Tage. Das Angebot kostet mit Zugbindung in der 1. Klasse 159 Euro und in der 2. Klasse 99 Euro, ohne Zugbindung in der 1. Klasse 179 Euro, in der 2. Klasse 119 Euro. Das Veranstaltungsticket gilt für eine Hin- und Rückfahrt von/zu jedem DB-Bahnhof. Es gilt eine Vorverkaufsfrist von mindestens drei Tagen. Die BahnCard 25- und BahnCard 50-Rabatte werden nicht zusätzlich gewährt. Die Sitzplatzreservierung ist im Preis nicht enthalten. Die Benutzung des ICE-Sprinters, Railjets oder des DB Nachtzugs in Verbindung mit dem Veranstaltungsticket ist nur mit einem Aufpreis möglich. Das Angebot kann ab sofort bis einschließlich 31. Dezember 2011 in Anspruch genommen werden.

Info: www.bestwestern.de

 

Hesperia Tower Barcelona wird ausgezeichnet

Das Hotel Hesperia Tower in Barcelona wurde für das Beste Hotelangebot 2009 ausgezeichnet.

Erstmalig wurden die Travelzoo Awards, die es seit 2007 in den USA gibt, auch in Europa verliehen. Mit dieser, auch Tzoo genannten Auszeichnung würdigt die Internetplattform Travelzoo europäische Tourismusunternehmen, die in den vergangenen zwölf Monaten durch gute Dienstleistungen und Produkte aufgefallen sind. Die Preisverleihung fand vor kurzem vor rund 300 Vertretern der großen europäischen Tourismusunternehmen im One Marylebone in London statt.

Das Arrangement, für das das Fünf-Sterne-Hotel Hesperia Tower ausgezeichnet wurde, beinhaltete Übernachtungen für zwei Personen in einem der Superior > Zimmer im 15. Stock mit einem Blick über die Skyline der Stadt, Frühstück, Eintritt für den Beach Club am Strand von Gavá Mar sowie
einen Shuttle-Service in das Stadtzentrum Barcelonas.

Info: www.nh-hotels.com

 

GCB German Convention Bureau wirbt mit Hospitality Day in Brüssel

Gemeinsam mit acht deutschen Partnern hat sich das GCB German Convention Bureau am 24. Juni 2010 vor Multiplikatoren des belgischen Tagungs- und Event -Marktes präsentiert. Erstmals wurde dafür die Form des Networking Dinners gewählt. Zwischen den Gängen wechselten die Vertreter die Plätze an den Tischen, um so mit allen Gästen persönlich ins Gespräch zu kommen.

Im Restaurant La Maison du Cygne konnten Vertreter von regionalen Marketingorganisationen wie das Cologne Convention Bureau, das Frankfurt Convention Bureau, die Leipzig Tourismus und Marketing GmbH und die Stuttgart Marketing GmbH, von Tagungsorten, wie dem Gräflichen Park Hotel & Spa Bad Driburg, dem M,O,C, Veranstaltungscenter – Messe München GmbH und der Maritim Hotelgesellschaft mbH sowie der Veranstaltungsagentur MR Congress & Incentive GmbH ihre Angebote vorstellen. Der Einladung des GCB waren zwölf Entscheider aus Brüssel gefolgt, die als Organisatoren von Kongressen, Tagungen, Incentives und Events potentielle Kunden für Veranstaltungen in Deutschland sind. Zu den Teilnehmern gehörten unter anderem Vertreter von Allianz Belgium n.v., Manpower Business Solutions (IBM), Oracle Belgium BVBA, der European Confederation of Woodworking Industries, der Union of European Beverages Associations und des European Institute for Advanced Studies in Management.

Info: www.gcb.de

 

Diese News aus der Branche wurden in freundlicher Unterstützung mit dem BlachReport erstellt.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.