Energie & Umwelt

Neues Wirtschaftsmagazin „BIZZ energy today“ für Entscheider der Energiezukunft

Am 27. Juni erschien die erste Ausgabe des Wirtschaftsmagazins „BIZZ energy today“ der Ring Vier Business Media GmbH & Co. KG.
Das Wirtschaftsmagazin ist publizistisches Flaggschiff der neuen Medienplattform BIZZ energy today für Entscheider in Politik, Gesellschaft und Wirtschaft. Es informiert zehn Mal pro Jahr über neue Geschäftschancen und Entwicklungen rund um den Megatrend Energie – und bildet eine publizistische Einheit mit der tagesaktuellen Webseite bizzenergytoday.com sowie dem wöchentlichen Newsletter „Today‘s Agenda“.

„Mit der Energiewende werden unternehmerische Chancen und Risiken in der gesamten Wirtschaft neu gemischt. Nicht nur in der klassischen Energiewirtschaft, sondern auch in Kernbranchen wie Auto, Chemie, Maschinenbau, Banken und Versicherungen“, resümiert Dr. Joachim Müller-Soares, Herausgeber und Chefredakteur sowie einer der vier Gründer der Medienplattform. Er war zuvor unter anderem Wirtschaftsredakteur und Autor für „Capital“ und „Financial Times Deutschland“. Müller-Soares: „Unser redaktioneller Schwerpunkt liegt in der Verknüpfung von Energie- und Finanzthemen.“ Ein gutes Beispiel dafür ist das ausführliche Exklusiv-Interview mit KfW-Vorstandschef Ulrich Schröder – die Titelgeschichte der Erstausgabe.
Weiterer Gesellschafter der Ring Vier Business Media GmbH & Co. KG ist Peter Poppe, der Erfahrungen aus leitenden Funktionen u.a. bei FAZ, Wirtschaftswoche und Handelsblatt mitbringt. Poppe ist Mehrheitsgesellschafter der Finanzkommunikationsagentur HGB Hamburger Geschäftsberichte. Er fungiert auch als Berater des Chefredakteurs. Poppe: „Wir bieten die erste Medienplattform, die umfassend über Geschäfts- und Innovationschancen rund um den Megatrend Energie informiert – analytisch, fundiert und unterhaltsam. Damit schließen wir eine Marktlücke.“
Ebenfalls Gesellschafter ist der Ex-Gruner + Jahr und Ex-Bauer-Manager Olaf Köhnke, heute geschäftsführender Gesellschafter (100%) von Ringdrei Media Network. Er sagt: „BIZZ energy today orientiert sich an den Lesegewohnheiten der Leser klassischer Wirtschaftsmagazine, geht aber thematisch stärker in die Tiefe und in die Details. Gleichzeitig ist es deutlich journalistischer als ein Fachmagazin.“ Vierter im Bunde ist der Hamburger Medienunternehmer Johannes Jagusch, der Geschäftsführer und Gründungsgesellschafter der J&S Dialog-Medien GmbH ist und die Marketing-Fachtitel ONEtoONE und Fischer’s Archiv entwickelte. Jagusch: „Die Chance neuer Publikationen liegt heute darin, als breit angelegte Medienmarke gleichzeitig analog und digital in den Markt zu starten.“
Müller-Soares ist auch Geschäftsführer von Ring Vier Business Media, Jagusch, Köhnke und Poppe unterstützen den Verlag intensiv als Berater.

Kostenfreie Probeexemplare und weitere Informationen unter www.bizzenergytoday.com

(Quelle: Ring Vier Business Media GmbH & Co. KG)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.