Wirtschaft

NH Hotels, Fruit Logistica, Rent Event Tec, Baumesse Chemnitz

Meldungen des Tages (11.02.2010) präsentiert vom BlachReport:

 

NH Hoteles investiert 13 Millionen Euro

Für 2010 hat NH Hoteles in Deutschland ein Investitionsvolumen von insgesamt rund 13 Millionen Euro geplant. Damit kommt die Hotelgruppe fast wieder auf das Investitionsniveau von 2008. Rund 2,3 Millionen Euro werden 2010 in die haustechnischen Anlagen fließen, um den im Sommer 2008 vorgestellten Umweltplan- und Nachhaltigkeitsplan von NH Hoteles weiter umzusetzen. Dieser Umweltplan sieht vor, die CO2-Emissionen, die Müllerzeugung sowie den Wasser- und Energieverbrauch innerhalb des Unternehmens bis 2012 um 20 Prozent zu reduzieren. Schwerpunkte des Plans sind Energie-Effizienz, Ökodesign und Abfallwirtschaft. Darüber hinaus werden rund fünf Millionen Euro in Renovierungs- und Modernisierungsmaßnahmen für die deutschen Hotels fließen. NH Hoteles betreibt in Deutschland mittlerweile 58 Hotels mit rund 10.000 Zimmern.

 

Fruit Logistica mit Rekordbeteiligung

Die Fruit Logistica 2010 in Berlin konnte mit einem Marktüberblick, der Präsenz wichtiger Entscheidungsträger der Branche sowie einem neuen Aussteller- und Besucherrekord ihre Funktion als globale Leitmesse der Fruchthandelsbranche unterstrichen. Vom 3. bis 5. Februar 2010 informierten sich bei einem Plus von rund sechs Prozent insgesamt 53.000 Fachbesucher aus 130 Ländern auf dem bislang bedeutendsten Messeereignis der internationalen Fruchthandelswelt (2009: 50.000 aus 125 Ländern).

Veranstaltet wurde die Fruit Logistica 2010 von der Messe Berlin GmbH. Kooperationspartner war das Fruchthandel Magazin. Die nächste Fruit Logistica findet vom 9. bis 11. Februar 2011 statt.

 

Rent Event Tec GmbH mit guter Stimmung für 2010

Die Rent Event Tec startet gut ins neue Geschäftsjahr 2010. Schon im Januar dieses Jahres stattete der technische Dienstleister zahlreiche Kick-Off Veranstaltungen mit Medientechnik aus. Das Unternehmen wird zudem bei nahezu allen Frühjahresmessen mit Personal und Technik für Kunden im Einsatz sein.

 

Baumesse Chemnitz mit mehr als 10.500 Besucher

Die Baumesse Chemnitz erlebte im 6. Jahr ihrer Durchführung wiederum einen Besucher- und Ausstellerrekord. An den drei Messetagen nutzten 10.500 Besucher die Gelegenheit, sich über die Angebote aus den Bereichen Bau, Baustoffe und -elemente, Handwerk, Gebäudetechnik sowie Immobilien und Finanzierungsangebote zu informieren. In der ausgebuchten Messehalle präsentierten sich auf einer Fläche von 8.400 Quadratmetern 247 Aussteller. Die siebente Baumesse wird im Februar 2011 wieder in Chemnitz veranstaltet.

 

Diese News aus der Branche wurden in freundlicher Unterstützung mit dem BlachReport erstellt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.