Kolumnen

Nr. 27: Keine Ausreden mehr!

Veränderung, Verantwortung, Motivation, Begeisterung, Tanja Köhler

Veränderungs-IMPULS Nr. 27 – powered by Tanja Köhler

Um etwas zu lernen, muss man es tun, bevor man es kann.
(Agnes Anna Jarosch, Chefredakteurin „Der große Knigge“)

 

Haben Sie folgende Antworten auf Veränderungsvorschläge auch schon einmal gehört? Das ist leichter gesagt, als getan! Du hast leicht reden! Das wird nicht klappen! Wie soll das denn funktionieren? Ich würde ja gerne, aber …

Sind Sie auch ein WELTMEISTER IM FINDEN VON AUSSAGEN, warum etwas nicht verändert werden kann?

Wenn „ja“, versuchen Sie es doch mal andersrum: Finden Sie für die anstehende Veränderung 3 Aussagen, WARUM diese gelingen wird! Und dann tun Sie es …. Und zwar nicht nur einmal … WIEDERHOLUNG und DURCHHALTEVERMÖGEN sind keine Zauberworte, sondern GARANT!

 

Der nächste Veränderungs-IMPULS – Nr. 28 – mit dem Thema „Plan entwerfen und umsetzen” – von Tanja Köhler kommt am Montag, 12. Mai 2014.

Oliver Foitzik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.