Kolumnen

Nr. 42: Veränderungen – Nehmen Sie die Menschen mit

Veränderung, Verantwortung, Motivation, Begeisterung, Tanja Köhler

Veränderungs-IMPULS Nr. 42 – powered by Tanja Köhler

Halte immer wieder inne, bis alle gelernt haben!
(Dr. Heinz Peter Wallner, Österreich. Managementberater, geb. 1965)

 

Wenn Menschen ihre Veränderungs-Fahrt aufgenommen haben und sie dann so richtig in Fahrt sind, vergessen sie gerne etwas: ihre Mitmenschen.

Diese können den Veränderungen oftmals nur verblüfft zuschauen. Manche sind echt beeindruckt, andere skeptisch. Unabhängig davon gelingt es manch‘ einem echt gut, ebenfalls für sich die Veränderungs-Fahrt aufzunehmen. Andere wiederum verharren – und das aus vielfältigen Gründen.

Wenn es Ihnen persönlich wichtig ist, dass Ihre Mitmenschen Ihre Veränderungen akzeptieren und von Ihnen lernen, so müssen Sie immer wieder anhalten und versuchen, diese mit an Bord zu nehmen. Ein einmaliger Stopp konzipiert als „Sightseeing-Tour“ reicht nicht.

Klar ist: es wird immer Menschen geben, die mit Ihren Veränderungen nicht mitgehen können. Akzeptieren Sie das!

 

Nächster Veränderungs-IMPULS

Der nächste Veränderungs-IMPULS – Nr. 43 – mit dem Thema „Nehmen Sie immer wieder die Vogelperspektive ein” – von Tanja Köhler kommt am Montag, 02. Juni 2014.

 

Veränderung, Change Management, Verantwortung
(© Foto: Tanja Köhler)

Über Tanja Köhler

Tanja Köhler steht in Deutschland wie keine andere für das Thema „Verantwortung übernehmen!“. Ihre klare Ansage: Veränderung gelingt erst dann, wenn VERANTWORTUNG ÜBERNOMMEN wird. Das gilt sowohl für den einzelnen Menschen, als auch für Unternehmen. Und dort  vor allem in Sachen Prävention. Tanja Köhler zeigt auf, welche sieben Schritte nötig sind, um in vor sich hindümpelten Präventionskonzepten Leben einzuhauchen. Mehr über sie auf dem AGITANO-Expertenprofil von Tanja Köhler.

 

Oliver Foitzik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.