Wirtschaft

O2 Crew, Gossip live, Unikatevent, Airport Congress Centre, …

Meldungen des Tages (01.11.2010) präsentiert vom BlachReport

 

O2 Crew feiert Geburtstag

Alles begann mit den MTV European Music Awards in Berlin. Zum einjährigen Jubiläum schickt O2 Crew zehn Gewinner zur MTV Music Week nach Madrid. 48 weitere Teilnehmer fahren mit der O2 Crew nach London zu den Gorillaz. Mitmachen lässt sich wieder als Captain oder Crew Mitglied über die entsprechende Online-Plattform. Peter Rampling, Managing Director Marketing bei Telefónica O2 Germany: „Innerhalb eines Jahres haben sich rund 100.000 Teilnehmer auf der O2 Crew Website angemeldet. Einige Highlights im letzten Jahr waren zum Beispiel die exklusive CD-Release-Tour von Amy Macdonald, Lady Gaga in der O2 World Berlin oder ganz aktuell die Kino-Preview von ‚The Social Network’ parallel in fünf Städten.“

Insgesamt 30.000 Tickets hat O2 für Events in ganz Deutschland organisiert und jeder der sich auf www.o2crew.de registrierte, konnte unter anderem kostenlose Tickets für Konzerte, Kino-Previews und Comedy-Veranstaltungen gewinnen. Zum einjährigen Jubiläum wird es international: Es gibt zehn Tickets für die MTV Music Week und das Special Event am 7. November in Madrid zu gewinnen sowie auch 48 Karten für das Gorillaz-Konzert am 16. November in „The O2“ in London.

Zentrum der interaktiven Kampagne ist die Online-Plattform. Kunden von O2 können sich hier registrieren und als Captain eine Crew gründen. Das bedeutet, dass sie über SMS, E-Mails oder soziale Netzwerke ihre Freunde dazu einladen, sich ebenfalls auf der O2 Crew Website zu registrieren. Crew-Mitglied können auch Kunden anderer Mobilfunk-Anbieter werden. Der Crew-Captain hat dann mit seiner Crew die Möglichkeit, kostenlose Tickets für die Events zu gewinnen.

O2 Kunden haben im Hinblick auf Konzerte, Events und Lifestyle noch weitere Vorteile, die sie auch bei ausverkauften Veranstaltungen in die erste Reihe bringen: Beim so genannten Blue Ticketing beispielsweise, reserviert O2 für ausgewählte Veranstaltungen die letzten Sitze für seine Kunden oder bietet bereits 48 Stunden vor Start des offiziellen Vorverkaufs spezielle Kartenkontingente an.

Info: www.o2crew.de

 

Gossip live erleben mit Myspace und Internet Explorer 9 Beta

Kurz nach dem Launch der Internet Explorer 9 Beta präsentierten Myspace und Microsoft ein Gewinnspiel zu einem Konzert von Gossip am 3. Dezember in München. Alle Informationen zu der Aktion werden auf einer spezial angepassten Seite auf Myspace präsentiert.

Mit den neuen Features für mehr Entertainment im Web lassen sich mit dem Internet Explorer 9 zum Beispiel Videos der Lieblingsband ganz einfach an die Taskleiste heften und von dort direkt starten. Ein vorheriges Öffnen des Browsers ist nicht mehr nötig. Selbstverständlich laufen die Clips über den neuen Browser von Microsoft in HD-Qualität.

Info: www.myspace.com/internet-explorerde

 

Airport Congress Centre in Schönefeld eröffnet

Der künftige Großflughafen „Willy Brandt“ für Berlin-Brandenburg nimmt Kontur an. Mit einer großen Eröffnungsfeier am 28. Oktober 2010 ist das „Airport Congress Centre“ offiziell eröffnet worden. Auf einer Fläche von 3.400 Quadratmetern bietet es Tagungs-, Event- und Ausstellungsmöglichkeiten in insgesamt 20 Räumen mit einem großzügigem Foyer.

Ausgestattet mit modernster Technik, Klimaanlagen und Tageslicht sind die Räume erste Anlaufstelle für Kongresse und Veranstaltungen am BBI. Im Zentrum befindet sich der 625 Quadratmeter große teilbare Raum „Berlin Brandenburg Airport (BBA)“, in dem für bis zu 1.000 Personen Platz ist. Die weiteren Räume sind nach wichtigen Flug-Destinationen, wie Frankfurt, Moskau, Paris, London, Dubai oder JFK in New York benannt.

Das „Airport Congress Centre“ ist Bestandteil des Hotels Holiday Inn Berlin International Airport, das zusammen mit dem neuen Kongress- und Tagungsbereich um 104 Zimmer auf 299 Zimmer erweitert wurde. Zur Eröffnungsfeier mit Sektempfang, Bieranstich und Buffet hat Hoteldirektor Thomas Tarnok über 400 Gäste geladen, unter ihnen auch der Bürgermeister von Schönefeld Dr. Udo Haase, die Staatssekretärin und Bevollmächtigte des Landes Brandenburg beim Bund Tina Fischer und der Landrat von Dahme Spree Stephan Loge. René Schappner vertritt die InterContinental Hotels Group (IHG), zu der auch Holiday Inn gehört, und Dr. Manfred Körtgen richtet als Geschäftsführer die Grußworte für die Berliner Flughäfen aus.

Höhepunkt und Abschluss der Eröffnungsfeier ist das große Feuerwerk, das den Himmel über Berlin-Brandenburg nicht nur in den Farben des Holiday Inn Berlin International Airport erstrahlen lässt.

Info: www.holidayinn-berlin.de

 

Unikatevent neu in der Event- und Cateringbranche

Mit der Unikatevent GmbH geht dieser Tage eine Agentur an den Start, die sich als Schnittstelle zwischen professionellem Caterer und anspruchsvollem Endkunden versteht. Aufgrund seiner strukturellen Unabhängigkeit entwickelt das Unternehmen unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit individuelle Catering- und Event-Lösungen. Natascia Zamberlan und Markus Bauer, Geschäftsführer von Unikatevent, setzenmit ihrem Konzept des Kompetenz-Netzwerks von Anfang an auf kundenorientierte Lösungen.

Zamberlan und Bauer verfügen in Spitzenpositionen in Gastronomie und Catering jeweils über zehnjährige Erfahrung. Nun haben sie ihr Wissen gebündelt und mit der Unikatevent GmbH ein Beratungs-Netzwerk geschaffen, in dem Menschen zur Erfüllung von Kundenwünschen mit Leidenschaft und Know-how zusammenarbeiten.

Unikatevent übernimmt national wie international die komplette Projektsteuerung und Abwicklung, kontrolliert Budgets und Qualität, analysiert Angebote, erstellt Logistik-Konzepte und übernimmt das Controlling. Das Team um Natascia Zamberlan und Markus Bauer ist optimal vernetzt und straff organisiert. Arbeitsteilung, Schnittstellen und Abteilungen sind auf ein Minimum reduziert und jeder einzelne Projektmitarbeiter trägt mit seinem Verantwortungsbewusstsein zum Ergebnis bei. In allen Bereichen werden die Abläufe ständig kontrolliert und optimiert. Umweltverträglichkeit und Nachhaltigkeit gehören zu den wichtigsten Unternehmensprinzipien.

Info: www.unikatevent.de

 

Marriott und Michalsky planen erste Fashion-Bar Deutschlands

Das Berlin Marriott Hotel hat den Berliner Modeschöpfer, Michael Michalsky, beauftragt, das Interieur seiner neuen Hotelbar zu designen. Michalsky kreiert so die erste Fashion-Bar in Deutschland.

„Ich wollte schon immer eine Bar oder Lounge designen und habe bereits viele Ideen gesammelt. Dass nun die Anfrage auch noch von einem der erfolgreichsten Hotels meiner Heimatstadt kam, freut mich umso mehr. Eine spannende Aufgabe und eine großartige Idee für unsere Stadt“, sagt Michalsky. Die neue Fashion-Bar soll nach aktueller Planung frühzeitig im Jahr 2011 eröffnen.

Info: www.marriotthotels.com

 

Diese News aus der Branche wurden in freundlicher Unterstützung mit dem BlachReport erstellt.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.