Energiepolitik

Onlineportal zur Energiewende in den Bundesländern

Wo stehen die Bundesländer bei der Energiewende und beim Umbau der Energieversorgung? Aktualisierte Daten zur Energiewende in den Ländern ab sofort verfügbar

In welchem Bundesland haben die meisten Haushalte bereits einen Ökostromtarif gewählt? Die Bürger welchen Landes besitzen besonders viele Holzpellet-Heizungen? Wo stehen die meisten Biogasanlagen?  Die Datenbank Föderal-Erneuerbar der Agentur für Erneuerbare Energien stellt für jedermann einsehbar umfangreiche Zahlen und Fakten zum Stand der Energiewende in den Ländern bereit. Die gemeinsam mit dem Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoffforschung Baden-Württemberg (ZSW) aktualisierten Daten rund um die Erneuerbaren Energien sind ab sofort unter www.foederal-erneuerbar.de abrufbar.

Energiewende transparent im Netz

Anhand von interaktiven und downloadbaren Karten und Diagrammen gibt die vom Bundesumweltministerium geförderte Datenbank die aktuellste bundesländergenaue Übersicht über den Ausbaustand Erneuerbarer Energien sowie über repräsentative Umfrageergebnisse – von A wie Akzeptanz von Erneuerbare-Energien-Anlagen in der Nachbarschaft bis zu Z wie Zufriedenheit der Bürger mit der Energiepolitik ihrer Landesregierung oder Zunahme der Photovoltaikleistung. Neben umfangreichen Daten und Studien bietet das Portal auch relevante Gesetzestexte zur Energiepolitik in den Ländern.

http://www.foederal-erneuerbar.de/uebersicht/bundeslaender/BW|BY|B|BB|HB|HH|HE|MV|NI|NRW|RLP|SL|SN|ST|SH|TH|D/kategorie/top%2010/auswahl/510-anteil_der_erneuerba/ausgabe/download

(Agentur für Erneuerbare Energien 2013)

Marc Brümmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.