Themenserien

Pfingstpause – Nutzen Sie diese für Ihre Ziele

… aus der wöchentlichen Kolumne von Gertrud Hansel, Coach und Geschäftsführerin der „Schule für Unternehmer“.

Noch ein Monat und es ist schon wieder Sonnenwende. Wie schnell das immer geht. Gerade ist doch erst der Winter vorbei. Aber das erste Halbjahr ist noch nicht ganz vorbei. Noch ist alles möglich. Vieles ist schon passiert in diesem neuen Jahr 2012. Vieles, was wir angezettelt, erledigt und geplant haben. Ich finde immer, dass Ende Mai eine gute Zeit ist, um ganz bewusst einmal inne zu halten. Einerseits haben wir es uns um diese Zeit meistens schon verdient und andererseits bleibt bis zum Halbjahresende noch ein wenig Zeit um zu korrigieren, falls nötig. Bin ich noch im Plan oder hat mich das Hamsterrad erwischt?

Wir hatten uns einiges vorgenommen und auch schon viel geschafft. Aber tun wir auch das, dass uns unseren Zielen näherbringt? Was waren eigentlich unsere Ziele? Hab ich sie noch immer präsent im Kopf und handle auch danach? Oder sind sie mal wieder im Alltag entschwunden?

Die meisten Unternehmer, die ich in meinen Coachings und Seminaren treffe, sind fleißig. Sie haben einen vollen Kalender und wünschen sich einfach mehr Zeit. Der Alltag ist immer und überall. Sie finden sich wieder in vollen Tagen, vollen Wochen, vollen Monaten. Ja klar, da waren Ziele, aber im „wirklichen Leben“ sieht es dann meist so aus, dass die Ziele Tag für Tag mehr in den Hintergrund rücken. Es muss zuerst das alltägliche erledigt werden. Augenscheinlich. Aber bringt uns das wirklich da hin, wo wir hin möchten?

Wie ist das bei Ihnen?

Ich nutze die Pfingstwoche und mache ein paar Tage frei. Mit von der Partie sind meine Ziele. Ich habe sie aufgeschrieben und werde jeden Tag, abseits vom Alltagsgeschäft, eine Stunde damit verbringen. Eine Stunde für meine Zukunft. Ich werde nach sehen ob ich in den vergangenen Monaten das getan habe was mich meinen Zielen näher bringt. Ich werde sie gegebenenfalls entsprechend anpassen und in jedem Fall werde ich wieder in meinem Kalender Zeit dafür einräumen. Erfahrungsgemäß sind meine erfolgreichsten Zeiten immer die, in denen ich meinen persönlichen Zielen die selbe Wichtigkeit einräume wie meinen Kunden.

Ich freue mich auf eine kleine Aus-Zeit. Vielleicht sind Sie ja auch dabei? Pausenzeit – Zielezeit.

Eine gute Zeit und schöne Ziele wünscht Ihnen

Ihre Gertrud Hansel

 

Zur Autorin:

„Hinter jedem erfolgreichen Unternehmen steht ein erfolgreicher Mensch!“. Dieser Leitsatz steht vor allen Aktivitäten der „Schule für Unternehmer, deren Kompetenz ist vor allem: Unternehmen und Menschen erfolgreicher machen.

Als Coach und Trainerin begleitet Sie seit 18 Jahren Unternehmer und Unternehmerinnen. Mit der Schule für Unternehmer bietet sie Ihnen ein optimales Umfeld für Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung. Es geht um mehr Umsatz und Gewinn, zufriedene Mitarbeiter und Teams, um Kunden und Marketing, und um Kommunikation im Innen und nach außen – und auch um Ihr persönliches Wohlbefinden als Unternehmer.

Eines der Kernprodukte ist das „Unternehmer-Training“. Ein auf neun Monate angelegter Kurs, der garantiert mehr Erfolg bringt.

NEU! Der nächste Start ist Mai 2012 – die Anmeldezeit hat begonnen!

Weitere Informationen finden Sie im Premium-Expertenprofil und unter www.schule-fuer-unternehmer.de.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.