Wirtschaft

ProFlight-Simulatorflüge, Corporate Candy, BPN Concept, …

Meldungen des Tages (01.09.2010) präsentiert vom BlachReport

 

ProFlight-Simulatorflüge am neuen Trainingcenter München

ProFlight, eine Tochter des Bremer Luft- und Raumfahrt- Eventveranstalters Pro Toura, nimmt pünktlich zu ihrem zehnjährigen Jubiläum einen neuen Standort ins Programm: Das frisch eröffnete Lufthansa Flight Training Center (LFTC) in Schwaig am Flughafen München.

Nun steht allen Flug-Interessenten ab Frühjahr 2009 nach Bremen, Berlin, Frankfurt und Wien auch die Münchner Location bereit. Wie Geschäftsführer Walter Drasl erklärt, können Kunden bereits ab März den Full-Flight-Simulator der Embraer E190 anbieten. Im April soll der Airbus A320 folgen, und ab Herbst wird der große Airbus A330/340 erwartet. Die Trainingsgeräte entsprechen dem neuesten Stand der Technik.

Unter Leitung eines Betreuers bekommen die „Kapitäne auf Zeit“ eine Einweisung, bevor sie auf ihren Simulatorflug gehen. Im Anschluß gibt es die ProFlight-Urkunde mit Foto und einem Ausdruck des Flugprofils. ProFlight nimmt ab sofort Buchungen für den neuen Standort entgegen.

Info: www.proflight.com

 

Corporate Candy organisiert Kunden-Incentive für Samsonite

„Wir möchten mit unseren wichtigsten Handelspartnern die Kommunikation intensivieren und mit ihnen auf 100 Jahre Samsonite anstoßen. Corporate Candy hat uns mit der richtigen Mischung aus Ideen und Professionalität überzeugt.“, so Dirk Schmidinger, General Manager Samsonite Deutschland. Unter dem Motto „light and strong“ begeht das Unternehmen in diesem Jahr sein 100-jähriges Jubiläum.

Die wichtigsten Handelspartner werden im Rahmen einer Incentivereise nach Gent/Belgien tiefere Einblicke in die Entwicklung und Produktion der Samsonite Messeneuheiten erhalten und sich mit dem Team auszutauschen.

Info: www.corporate-candy.com

 

BPN Concept verstärkt Team in Düsseldorf

BPN Concept aus Düsseldorf baut weiter aus. Seit dem 1. September unterstützt die WHU-Absolventin Astrid Fladerer das bestehende Team um Juliane von Fürstenberg als neue Junior-Projektmanagerin.

Die 26-Jährige wird die Position der Junior Projektmanagerin übernehmen. Nach ihrem WHU-Studium hat Fladerer Erfahrungen bei der Deutschen Messe in Toronto, beim Amerika Haus NRW und in der Agentur Ketchum Pleon gesammelt.

Die 2004 gegründete und in Düsseldorf ansässige Agentur deckt die Bereiche Erlebnismarketing und Kommunikation von der Markenkampagne, über Messeauftritte bis hin zu großen Public Events ab. BPN Concept ist bundesweit tätig für Kunden aus dem Branchen Automobil, Chemie, Kunst und Kultur, sowie Mode und Telekommunikation. Zu den aktuellen Projekten zählt die Quadriennale 2010.

Info: www.bpn-concept.com

 

Eventlocation am Schanzenturm: Die Erdinger Arena

Das Skisprungstadion in Oberstdorf bietet einen besonderen Rahmen für Events. Seit diesem Sommer steht beispielsweise die Erdinger Sportsalp mitten im Stadion mit einer Kapazität von bis zu 120 Personen zur Verfügung. Highlight der Arena ist der Aufwärmraum im Schanzenturm in 40 Metern Höhe.

Dort können Empfänge für bis zu 30 Personen oder Essen in kleinerer Runde mit Blick über Oberstdorf umgesetzt werden. Für größere Gruppen gibt es neben weiteren festen Räumlichkeiten auch die Variante eines Temporärbaus auf den erhöht zwischen den Sprungtürmen gelegenen Parkdecks.

Info: www.erdinger-arena.de

 

307-Zimmer-Hotel nhow eröffnet im November

Das erste nhow Hotel in Deutschland von NH Hoteles wird im November am Berliner Osthafen eröffnet.

Rund 70 Millionen Euro investiert die Nippon Development Corporation (NDC) in das 307-Zimmer-Haus.

Der Neubau soll durch Design, Kunst und Musik geprägt werden. Die an Pop-Art erinnernde Innengestaltung des Hotels trägt die Handschrift von Designer Karim Rashid, Architekt des Gebäudes ist Sergej Tchoban. Lobby und Außenbereich sind als Dynamic Space konzipiert und geben wechselnden Berliner oder internationalen Künstlern Raum für Ausstellungen. Einzigartig für ein Hotel in Europa ist der „nhow Music Sound Floor“. Über den Dächern der Hauptstadt finden Musikschaffende zwei internationalem Standard gerecht werdende Tonstudios vor, die in Zusammenarbeit mit der Lautstark Music GmbH, die auch die Berliner Hansa Tonstudios managen, betrieben werden.

Info: www.nh-hotels.com

 

Zertifizierte Hotels direkt auf Verbandshomepage buchbar

Die Hotelzertifizierung des deutschen GeschäftsreiseVerbands VDR bietet jetzt eine eigene Buchungsplattform für zertifizierte Tagungshotels an. Neben verschiedenen Internet-Buchungsplattformen und Tagungs-Katalogen sind die Certified Conference Hotels so direkt über die Verbandshomepage buchbar. „Ich freue mich, dass wir den VDR-zertifizierten Hotels und den Unternehmen auf der Kundenseite diesen entscheidenden Mehrwert bieten können. Die VDR-Buchungsplattform senkt Prozesskosten und -laufzeiten. Außerdem erspart sie den Hotels die üblichen Provisionen“, so Michael Blaumeiser, Projektbetreuer der VDR-Hotelzertifizierung.

Technologielieferant für die VDR-Buchungsplattform ist meetingmasters.de mit Sitz in Trier. Der Tagungshotelvermittler hat das mit einem Innovationspreis ausgezeichnete Web-Tool „moreDirect“ im VDR-Design in die Verbandshomepage eingebettet. Hier sind alle vom VDR zertifizierten Tagungshotels abgebildet. Durch den „One Stop Shopping“-Prozess können Veranstaltungsplaner und Geschäftsreiseverantwortliche in den Unternehmen nach geeigneten Hotels und Veranstaltungslocations suchen, den Leistungsanbieter anfragen, Preise vergleichen, das gewünschte Hotel buchen und konsolidierte Statistiken erhalten.

Die Datenbank verfügt derzeit über mehr als 350 europäische Tagungshotels, von denen jedes vom VDR als besonders für Veranstaltungen geeignetes Hotel zertifiziert ist. Kontaktdaten und Hoteldarstellungen sind stets aktuell. Tagungsplaner und Travel Manager können außerdem jederzeit den aktuellen Bearbeitungsstatus abfragen sowie detaillierte Informationen zu laufenden, abgesagten und bereits durchgeführten Veranstaltungen einsehen.

Info: www.vdr-service.de

 

Diese News aus der Branche wurden in freundlicher Unterstützung mit dem BlachReport erstellt.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.