Finanzen

Reden ist Gold: Bankberatung für Unternehmen im Wachstum

Bargeld, Cash, Angebot, Bankberatung für Unternehmen im Wachstum, Wachstum, Kommunikation

Wie arbeiten eigentlich Banken für Unternehmen und was erreichen sie gerade für den Mittelstand? Die verschiedenen Herausforderungen unserer Zeit lässt die Nachfrage nach angepassten Angeboten zu Finanzierung und Investition nach wie vor steigen. Denn wie jeder Privatkunde ist auch jedes Unternehmen anders und muss individuell betrachtet werden um eben seine Herausforderungen zu meistern. Insbesondere Digitalisierung und Wachstum und die Unterstützung dabei gehören zu den großen Themen, die ein Unternehmen im Mittelstand beschäftigen. Offene Kommunikation und erhöhte Aufmerksamkeit bilden daher die notwendige Grundlage für jede Bankberatung für Unternehmen.

Darum ist eine umfassende Bankberatung für Unternehmen sinnvoll

Der Grund, aus dem Unternehmen in Kontakt mit einer Bank treten, liegt auf der Hand: Es geht um Geld. Auch um es anzulegen, doch meistens geht es um das Ersuchen eines Kredits beziehungsweise das Reduzieren eines finanziellen Risikos, gerade für mittelständische Unternehmen. Wichtige Schlagworte dabei sind

Es geht es in erster Linie um jene Dinge, die ein Unternehmen einfach gesagt Geld kosten. Auch das Erschließen neuer Märkte, im Ausland beispielsweise, stellt eine große Herausforderung dar, die Unternehmen oft nicht alleine stemmen können oder wollen. Insbesondere das Wachstum von Unternehmen verlangt in vielen Fällen nach mehr Ressourcen, als in diesem Augenblick tatsächlich vorhanden sind.

Das wachsende Unternehmen als Bankkunde

In dem, was sie wollen, unterscheiden sich wachsende Unternehmen und Finanzierer im Grunde kaum. Beiden geht es in der Regel um ein Rundum-Sorglos-Paket, das auf Gegenseitigkeit beruht: Kommen alle Lösungen aus einer Hand, greifen die einzelnen Konditionen in einander und können entsprechend aufeinander abgestimmt werden. Das A und O in der Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Banken ist also eine einzeln ausgearbeitete Strategie, die individuell auf das Unternehmen zugeschnitten ist und nach Möglichkeit alle gegebenen Bedürfnisse berücksichtigt.

Das gilt dementsprechend auch für die Arten der Finanzierung. Kredite sind gar nicht mehr so gefragt: Gerade alternative Finanzierungsmethoden werden immer beliebter, beispielsweise im Sinne eines Gesellschafters. Um herauszufinden, welches dazu passt, ist die Grundlage wie immer: Erfolgreiche Kommunikation. Denn nur in der persönlichen Bankberatung können alle Punkte berücksichtigt werden, die für eine Finanzierung eine Rolle spielen. Dabei gilt: Je mehr die Bank weiß, desto billiger wird meist auch der Kredit unter dem Strich.*

Beate Greisel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.