Gesundheit

Regeneration: Mit einfachen Mitteln entspannen

Unsere heutigen gesellschaftlichen Normen und Umstände verlangen uns eine Menge ab: Arbeitsmarkt, Familie, Kinder, Freunde, finanzielle Umstände und vieles andere. Das sind Faktoren, die schnell dafür sorgen können, dass sich eine beachtliche Menge Stress im Alltag ansammeln kann. Um diesen wieder ausgleichen zu können, gibt es einige simple und kostengünstige Wege zur Regeneration.

Wählen Sie ein Hobby nur für sich

Regeneration: Mit einfachen Mitteln entspannen
Auch ein Drink kann zur Regeneration beitragen (Bild: Picjumbo.com/ Victor Hanacek)

Wer im Berufs- und Alltagsleben sehr viel mit Menschen zu tun hat, kann dessen durchaus auch mal Leid werden. Ein Leben in ständiger Gesellschaft kann auf’s Gemüt schlagen, wenn kein Raum für Selbstentfaltung, Freiheiten oder vorübergehende Fluchtmöglichkeiten besteht. Daher kann ein Hobby, in dem Sie voll und ganz aufgehen, eine adäquate Lösung darstellen. Einfachste Tätigkeiten wie Spazierengehen, Angeln, in ruhiger Umgebung Lesen oder kreatives Schreiben ermöglichen eine umstandslose Regeneration von einem hektischen sozialen Umfeld – und kostengünstig ist es obendrein.

Wärme hilft beim Entspannen

Egal ob acht Stunden Büroarbeit oder acht Stunden körperlicher Tätigkeiten: Meist fühlt man sich am Abend gerädert, ausgelaugt und immer noch angespannt. Einen beachtlichen Teil der Schuld an diesem Zustand tragen unsere Muskeln. Diese verspannen im Laufe eines arbeitsreichen Tages und entfalten ihre destruktiven Schmerzen dann zum Feierabend hin. Doch auch dafür gibt es Lösungen: Die einfachste und kostensparendste Lösung wäre natürlich eine Massage durch den Partner. Wenn unser Gegenüber aber mal nicht verfügbar ist, dann kann ebenso eine prall gefüllte Wärmeflasche denselben Zweck erfüllen. Wenn sich die Eigentherapie aber auf den ganzen Körper verteilen soll, dann ist eine heiße Dusche nie verkehrt: Massagefunktionen in modernen Duschen – wie bspw. bei Trendbad24 – bewirken schon kleine Wunder. Wer sich aber zudem mit einigen finanziellen Aufwand entspannen will, sollte einen Besuch in der Sauna in Betracht ziehen.

Powern Sie sich aus

Eine konträr zur Ruhe- und Entspannungsmethodik orientierte Lösung liegt in körperlichen Aktivitäten. Wenn Sie einen Sport (im vernünftigen Ausmaßen) ausüben, der Ihnen Freude bereitet, werden Sie schnell merken, wie wohl sich Ihr Körper fühlt, wenn er mal richtig gefordert wurde und danach in einen entspannten Zustand fallen kann. Dabei ist es egal, ob Sie sich für Einzel- oder Mannschaftssportarten interessieren, denn Bewegung tut fast immer gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.