Regionales

Rekordwerte beim Tourismus in Baden-Württemberg

Viele denken sich: Ab nach Baden Württemberg! Der Touristenverband prognostiziert dem Bundesland ein gutes Jahr in der Touristenbranche. „Wir glauben, dass nach einem sehr guten Jahr 2010 auch 2011 sehr gute Zahlen bring“, so Verena Albrecht. 2010 waren laut dem Freizeitbarometer der Industrie- und Handelskammer rund 16,7 Millionen Touristen in Baden-Württemberg unterwegs. Ein historischer Rekordwert der in 2011 noch übertroffen werden könnte. Bereits im April wuchsen die Übernachtungen im Vergleich zum Vorjahr um 6,9 Prozent an. Die Hauptgründe für diese Entwicklung kann man auf das gute Wetter und die unsichere Lage in den Nordafrikanischen Urlaubsländern zurückführen. Vor allem der Naturtourismus hat stark zugenommen. Die Urlauber buchen außerdem immer Kurzfristiger und verweilen auch nicht so lange wie zuvor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.