Empfehlung

Reputationsauslöser Nr. 6: Die 36-Stunden-Mail

Reputationsexperte, Marketingprofi, Bestsellerautor, Vortragsredner und Unternehmer aus Leidenschaft, Jürgen Linsenmaier, erläutert Ihnen im sechsten Teil der wöchentlichen AGITANO-Themenserie „Ihr guter Ruf verkauft! Sonst nichts.“, warum man jede (!) Mail innerhalb von 36 Stunden beantworten sollte.

Alles, was reinkommt, beantworten

E-Mail, Mail, Kommunikation
Beantworten Sie jede (!) Mail innerhalb von 36 Stunden. (Bild: S. Hofschlaeger / pixelio.de)

Stellen Sie eine einfache Regel auf. Innerhalb von 36 Stunden wird alles, was reinkommt, beantwortet. Ich weiß, das nervt. Sie müssen immer und überall erreichbar sein (#24 Erreichbarkeit). Ja, in unserer modernen Welt ist das so.

Nicht auf alles eine Antwort haben

Diese 36-Stunden-Regel bedeutet aber nicht, dass Sie sofort eine Antwort oder eine perfekte Lösung parat haben müssen. Reputation wird bereits ausgelöst, wenn Sie sich melden, um mitzuteilen, dass Sie noch etwas Zeit benötigen. Sie signalisieren, dass Sie dran sind. Sie zeigen, dass Sie sich kümmern. Allein dadurch lösen Sie Reputation aus.

Neben Mail betreffen die Sechsunddreißig Stunden:

1. Rückrufe per Telefon
2. Kommentare auf Social-Media-Plattformen beantworten, soweit notwendig
3. Blogkommentare bearbeiten, soweit notwendig
4. Angebote erstellen, Auftragsbestätigungen schreiben

Erklären Sie, warum das wichtig ist

Die Sechsunddreißig Stunden betreffen auch Ihre Mitarbeiter. Schulen Sie also Ihre Mitarbeiter in dieser Richtung. Erklären Sie ihnen in Gesprächen, warum das wichtig ist. Aktivieren Sie diesen absolut schlagkräftigen Reputations-Multiplikator.

Ihr guter Ruf, Reputation
(Foto: © Jürgen Linsenmaier)

Über Jürgen Linsenmaier:

Jürgen Linsenmaier ist  Reputationsexperte, Marketingprofi, Bestsellerautor, Vortragsredner und Unternehmer aus Leidenschaft. In seinen Vorträgen begeistert er die Zuhörer mit seiner authentischen und praxisorientierten Art der Vermittlung gelebten Erfolgswissens. Titel seines ersten Buches: „Ihr guter Ruf verkauft! Sonst nichts.“ Ab 20. Mai 2014 gibt es sein neues Buch „70mal Reputation auslösen“. Mehr über Jürgen Linsenmaier erfahren Sie im AGITANO-Expertenprofil oder im Internet auf www.juergen-linsenmaier.de.

Über Reputation / die Themenserie:

Reputation ist das Ergebnis von Glaubwürdigkeit, Ehrlichkeit, Integrität, den Prinzipien eines ehrbaren Kaufmanns und einer Service- und Qualitätsoffensive. Hier wird das Produkt, der gute Ruf und dessen Verbreitung in den Fokus gestellt. Nur so entsteht „wahre“ Reputation.

Lesen Sie hier den Reputationsauslöser Nr. 5: Kein Tag ohne Kontakte

Christoph Schroeder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.