Energie & Umwelt

Sehr Gefragt: Ökologischer Landbau in Deutschland

Das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) hat Daten veröffentlicht, die einen definitiven Anstieg der Nachfrage nach Ökologischen Landbau belegen. Nicht nur die ökologisch bewirtschaftete Fläche stieg im Vergleich zum Vorjahr 2009 um 4,6 Prozent sondern auch die Anzahl der ökologisch wirtschaftenden Betriebe hat sich um 4,3 Prozent erhöht. Die verarbeitende Öko-Industrie konnte ebenfalls ein Wachstum von 4,5 Prozent verzeichnen. Damit waren bis Ende 2010 exakt 32.714 Unternehmen tätig, die ökologische Güter erzeugen, verarbeiten oder importieren. All diese Unternehmen unterliegen den strengen EU-Öko-Verordnungen und werden zusätzlich durch Stichproben und risikoorientierte Kontrollen überwacht. Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner betont, dass ökologischer Landbau in Deutschland wirtschaftlich stark, ökologisch verträglich und nachhaltig sei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.