Tipps & Tricks

Sichere Aufbewahrung schützt vor Diebstahl am Arbeitsplatz

Die sichere Aufbewahrung von Bargeld, aber auch von Dokumenten, ist in jedem Unternehmen eine Herausforderung. Auch für die Wertgegenstände des Personals müssen Betriebe garantieren, dass sie nach der Schicht noch da sind. Diebstahl und Feuer sind dabei die häufigsten Ursachen für den Verlust von Wertgegenständen, von Bargeld, aber auch von wichtigen Daten und Dokumenten. Betriebe tun deshalb gut daran, in sichere Aufbewahrung zu investieren.

 

Gelegenheit macht Diebe

Weder als Arbeitgeber noch als Mitarbeiter möchte man es wahrhaben: Aber tatsächlich ist Diebstahl am Arbeitsplatz keine Seltenheit. Die Ausstattung von Büros, Arbeitsräumen, Werkshallen und Labors zeigt: Gelegenheit macht Diebe. Diese Diebe sind leider hauptsächlich Betriebsangehörige, da sie den einfachsten Zugang haben. Misstrauen, materielle Schäden und ein schlechtes Betriebsklima sind die Folge. Besonders häufig werden

  • Portemonnaies
  • Bargeld
  • Werkzeug, Arbeits- und Büromaterialen
  • Handys
  • Computer

gestohlen. In Krankenhäusern bedienen sich Mitarbeiter auch immer wieder am Medikamentschrank. Sichere Aufbewahrung verhindert Diebstahl.

Tresor, sichere Aufbewahrung, Geld, Wertsachen, Wertgegenstände
Die sichere Aufbewahrung schützt vor Diebstahl am Arbeitsplatz. (Bild: Thorben Wengert / pixelio.de)

Gelegenheiten reduzieren durch sichere Aufbewahrung

Diebstahl vermeidet der Arbeitgeber am besten, indem er die Gelegenheiten reduziert. Dazu gehört neben Anweisungen für das Personal auch die Bereitstellung sicherer Aufbewahrungsmöglichkeiten für die Mitarbeiter. Auch die Geschäftsleitung selbst sollte dafür sorgen, dass wichtige Dokumente, Wertgegenstände und Bargeld in Geldschränken, Saves und Tresoren eingeschlossen werden.

Ein Hersteller solcher Aufbewahrungslösungen ist die Essener Geldschrankfabrik. Das mittelständische Unternehmen stellt seit über 100 Jahren Geldschränke und Tresore verschiedener Sicherheitsstufen her. Für Geldinstitute oder Handelsketten entwickelt die EGF individuelle Systemlösungen. Für die sichere Aufbewahrung bietet die EGF einen Rundum-Service, der neben dem Produkt an sich auch Transport, Montage, Wartung und Service beinhaltet. Die sichere Aufbewahrung schützt Dokumente, Daten und Bargeld nicht nur vor Diebstahl, sondern auch vor Feuer.

Tipps für die Vermeidung von Diebstahl

Sichere Aufbewahrung aller Wertsachen ist das A und O, um Diebstahl zu vermeiden. Aber es gibt noch ein paar weitere Verhaltensregeln (Mehr dazu auch unter Die drei Ks gegen Betrug in Unternehmen), mit denen Mitarbeiter und Führungskräfte die Zahl der Diebstähle erheblich reduzieren können.

  • Nehmen Sie Ihre Wertsachen entweder mit oder schließen Sie sie in bereitgestellte Aufbewahrungsmöglichkeiten ein.
  • Lassen Sie Ihren Geldbeutel nicht in der Jacke an einer öffentlichen Garderobe hängen.
  • Schließen Sie Ihr Büro ab – auch wenn Sie nur kurz auf die Toilette gehen.
  • Büromaterial – und sei es nur ein Blatt Papier oder ein Kugelschreiber – sollten Sie nur nach Zustimmung Ihres Arbeitgebers mit nach Hause nehmen. Auch das ist Diebstahl und rechtfertigt die fristlose Kündigung ohne vorherige Abmahnung.
  • Bereiche mit Publikumsverkehr sollten von solchen ohne Publikumsverkehr abgetrennt sein.

Die Polizei zu Hilfe holen

Wenn bereits Dinge abhanden gekommen sind, ist das Betriebsklima oft empfindlich gestört: Die Mitarbeiter misstrauen einander; das gleiche gilt für die Geschäftsleitung. Das Vertrauen kann oft nur dann wiederhergestellt werden, wenn der Täter überführt wurde. Aber vorsicht: Richten Sie auf keinen Fall selbst Fallen ein, um den Dieb zu finden, denn damit machen Sie sich unter Umständen selbst strafbar. Ziehen Sie deshalb in jedem Fall die Polizei zurate, die Ihnen bei der Überführung behilflich ist. Am besten ist es jedoch, es durch die sichere Aufbewahrung aller Wertsachen gar nicht erst so weit kommen zu lassen.

Katja Heumader

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.