Neue Medien

Sicherheitsentwickler veröffentlicht „Anonymous Attacker Package“ für Angriffe auf Webseiten

Der Hacker und Security Developer „Maxpain“ hat in einschlägigen Portalen Hacker-Tools für Angriffe auf Webseiten veröffentlicht. Das aus zwei Programmen bestehende „Anonymous Attacker Package“ wird dort zum Download angeboten. Die erste Software namens „Anonymous external attack“ ist eine Konsolenapplikation, die in C# geschrieben wurde und den Angreifern erlauben soll, pro Sekunde 4096 Datenpakete an einen Empfänger zu senden und damit dessen Webseite zu „überfluten“. Eine Methode die bei den populären DDOS-Attacken weit verbreitet ist. Zudem preist der Hacker seine Software damit an, dass sie besonders ressourcenschonend für die eigene Bandbreite sei.

Das zweite Tool nennt sich „#Anonymous DNS Extractor“ und ist sozusagen ein Informationsbeschaffer, dass DNS und IP von verschiedenen Seiten und Servern auslesen soll.

Erst letzte Woche wurde ein in den Medien vielbeachtetes Betriebssystem in einschlägigen Kreisen veröffentlicht, dass den Titel „Anonymous OS“ trug und viele Werkzeuge zum Hacken und verschlüsselten Aufenthalt im Internet anbot. Jedoch ist das OS umstritten, da einige vermuten, dass es sich dabei um ein von staatlicher Seite initiiertes Projekt zur Verfolgung von Hackern handele.

(sm)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.