Management

Sonja Volk im Personality-Interview Nr. 38

Im Rahmen der "Personality-Interviews" kommen eine Vielzahl interessanter, außergewöhnlicher und herausragender Experten – von Speakern, Coaches und Trainern über Gutachter, Sachverständigen und Beratern bis hin zu Wissenschaftlern – zu Wort.

Das 38. Interview wurde mit Sonja VolkInhaberin von ErVOLKreich, Mentaltrainerin, Speakerin und Erfolgscoach – durchgeführt.

 

1.Bitte stellen Sie sich kurz vor!

Mein Name ist Sonja Volk. Ich bin Erfolgscoach mit einer Passion für Menschen und einer Vorliebe, das für "unmöglich gehaltene" möglich(er) zu machen.

Ich bin Inhaberin von ErVOLKreich und in meiner Tätigkeit als Mentaltrainerin, Speakerin und Erfolgscoach auf die Themen authentische Persönlichkeitsentwicklung und selbstbestimmte Lebensgestaltung (LifeDesign), also ganzheitlichen Erfolg, spezialisiert.

Da Erfolg von jedem Einzelnen individuell definiert wird, geht es in meinen Seminaren, Trainings und Einzelcoachings nicht nur um beruflichen und finanziellen Erfolg, sondern auch um persönliche Zufriedenheit, Glück, Ziel und Visionsfindung, mentale Einstellung, Selbstmanagement, und viele andere Themen, die zur Steigerung der persönlichen Lebensqualität beitragen. Mit Begeisterung und Leidenschaft vermittele ich dabei das, was ich selbst lebe!

Aus meiner Erfahrung als Profiturniertänzerin kann ich meine Leidenschaft, mein praktisches Wissen und meine Erfahrung z.B. zu den Themen Selbstpräsentation, Führung, Wirkung, Körpersprache, Willenskraft und Emotionen in meine Tätigkeit als Coach mit einbeziehen und erfahrungsorientiert vermitteln.

Zusammen mit Elementen aus dem natural Horsemanship, (gewaltfreier Umgang und Partnerschaft zw. Mensch und Pferd), meinen 12 Jahren Praxiserfahrung als Vollblutvertrieblerin und jeder Menge positiver NLP-Überzeugungen kann ich mich auf meine Kunden ganz individuell und empathisch einstellen.

2. Was ist das Hauptthema in Ihrer Tätigkeit?

Grundsätzlich geht es um ganzheitlichen Erfolg, also Erfolg in allen Lebensbereichen durch klare Zielfokussierung, denn der Fokus bündelt die Energie.

D.h. ich unterstütze Menschen dabei sich ihrer Ziele und Visionen in allen Lebensbereichen klar zu werden, Zugang zu ihren Stärken (Ressourcen) zu finden, um diese dann konsequent auf der Wegstrecke zu ihren selbstgesteckten Zielen einzusetzen.

In erster Linie geht es darum, Erfolgsprinzipien zu leben und somit Wissen und Intuition in Einklang zu bringen, um damit seine Lebensqualität und -freude zu steigern.

3. Was zeichnet Sie besonders aus und was ist Ihr Alleinstellungsmerkmal?

Die einzigartige Verbindung meines Know-how´s aus den Bereichen emotionaler Vertrieb, Leistungssport (Tanzsport) und natural Horsemanship mit meiner Arbeit der nachhaltigen Persönlichkeitsentwicklung.

Durch mein extremes Feingefühl verstehe ich es sowohl Menschen aus dem Businessbereich als auch Privatpersonen dort abzuholen, wo sie augenblicklich stehen und ihnen mit den unterschiedlichsten Methoden wie z.B. Mentaltraining, Arbeit mit Pferden als Spiegelbild und Reflexionspartner, Tanz(sport)coaching und NLP Zugang zu ihren unbewussten Ressourcen/Kraftquellen zu ermöglichen – für Erfolg in allen Lebensbereichen!

Meine Teilnehmer und Coachees schätzen besonders meine menschliche, authentische und charmant-provokante Art der Wissensvermittlung.

Was mich auszeichnet ist meine absolute Leidenschaft für das, was ich tue, Power, Lebensfreude, eine sehr stark ausgeprägte Feinwahrnehmung , meine positive Hartnäckigkeit am Ziel "dran zu bleiben" und die absolute Konsequenz mit der ich Dinge umsetze.

 

4.Worin liegt Ihrer Meinung nach – aus der Perspektive Ihrer Tätigkeit
heraus – in der Regel der größte Handlungsbedarf bei Ihren Kunden?

Den größten Handlungsbedarf sehe ich in der mentalen Einstellung, der Fokussierung, im Verantwortung übernehmen und im tatsächlichen TUN. Denn kognitives Wissen heißt noch lange nicht TUN. Und genau dort setze ich an … in der Verknüpfung von Wissen und tatsächlichem Handeln, denn Erfolg ist eine Entscheidung. Meine Teilnehmer und Coachees lernen und erleben bei mir, aktiv zu werden, ihre Komfortzone zu verlassen, mentale Blockaden abzubauen und somit ihr Leben selbstbestimmt, erfüllt und in allen Lebensbereichen erfolgreich zu gestalten.

5.Woran denken Sie bei den Worten „kurzfristiger Erfolg“ versus
„Nachhaltigkeit“?

Beides hat seine Berechtigung, wobei mein Fokus auf nachhaltigem Erfolg liegt. Jedoch ziehen viele kleine Erfolgserlebnisse Erfolge nach sich und tragen somit zum langfristigen Erfolg bei.

6. Haben Sie ein Lebensmotto? Wenn ja, welches?

You can get it if you REALLY want! …

… und: Wer einmal das Außergewöhnliche erfahren hat, gibt sich nie wieder mit den Normen des Durchschnitts zufrieden.(die Möwe Jonathan)

7.Wie sehen Ihre persönlichen Ziele für die nächsten 3 Jahre aus?

Da gibt es einiges. Im sportlichen Bereich z.B. ist es mein Ziel, dieses oder Anfang nächsten Jahres in die höchste Tanzsportklasse (S-Klasse) aufzusteigen. Außerdem möchte ich 2013 mein Buch veröffentlichen und mich und ErVOLKreich noch erfolgreicher und bekannter machen. Darüber hinaus möchte ich meinen eigenen Wissensdurst durch ständige Weiterbildung etwas stillen. Geplant sind daher u.a. noch in diesem Jahr zwei weitere Ausbildungen. Allen voran steht aber gesund zu "bleiben" und mein Leben weiterhin, bei allem was ich tue, ausgiebigst zu genießen!

Vielen Dank Frau Volk für die Einblicke in Ihre Tätigkeit und das interessante Gespräch.

 

Das Interview führte Oliver Foitzik (Herausgeber AGITANO / Geschäftsführer FOMACO GmbH).

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.