Wirtschaft

Sony, Popkomm, Berlin Tempelhof, Messe Frankfurt, Überkinger, …

Meldungen des Tages (16.08.2010) präsentiert vom BlachReport:

 

Eventplaza Conference am 30. November in Frankfurt

Die erste Eventplaza Conference am 30. November 2010 in Frankfurt ist speziell für das wirtschaftlich starke Rhein-Main-Gebiet konzipiert und möchte hier gezielt neue Unternehmen für das Thema Live-Kommunikation begeistern.

 

Im Saal Europa der Messe Frankfurt präsentieren sich Agenturen und Dienstleister für Event, Incentive, Kongress und Messe aus ganz Deutschland. Um den Dialog anzuregen, ist die Konferenz direkt in die Ausstellungsfläche integriert. So werden die Besucher zum „Walk-in“ eingeladen und können bei Interesse den Referenten direkt an den Stand folgen.

„Die Eventplaza Conference fördert durch ihr kommunikatives Konzept nicht nur den Austausch zwischen den erfahrenen Spezialisten der Event-Branche. Sie spricht bewusst auch Unternehmen an, die Events neu in ihren Marketing-Mix aufnehmen möchten. Für diese wichtige Zielgruppe der Neukunden haben wir zum Debüt der Eventplaza Conference auf eine Teilnahmegebühr für Besucher verzichtet", sagt Klaus Reinke, Senior Vice President Messe Frankfurt.

Auf Besucherseite erwartet die Messe Frankfurt Kultur-, Event- und Incentive-Manager, Verantwortliche aus den Bereichen Marketing, Kommunikation und Human Resources, Veranstalter von Kongressen sowie Event-Verantwortliche von Parteien, Verbänden und Institutionen aus dem Rhein-Main-Gebiet.

Info: www.eventplaza-conference.de , www.messefrankfurt.com

 

Sinziger Mineralbrunnen zufrieden mit Handelspromotion

Über einen erfolgreichen Verlauf ihrer Sommerpromotion freut sich die Sinziger Mineralbrunnen GmbH. Beim „Sinziger Himmelsmenü“ hatte das Unternehmen zu einem Dreigängemenü in 50 Metern Höhe eingeladen. Insgesamt nahmen rund 800 Mutige an dem Event teil. Ausgelost wurden sie durch einen individuellen Gewinncode auf den Etiketten der Sinziger-Produkte. In den vier Eventstädten Krefeld, Wuppertal, Düren und Bonn sorgten lokale Gastronomiepartner und das Organisationsteam für die Umsetzung des Promotion-Finales. Dazu wurden pro Himmelsmenü jeweils 22 Gewinner mitsamt Köchen, Servicepersonal sowie dem benötigten Equipment auf etwa 50 Meter Höhe gehievt. Am Ausleger eines 50 Tonnen-Krans hing die Versorgungsplattform rund eine dreiviertel Stunde in der Luft. Währenddessen wurden Speisen wie Melonen-Chili-Kaltschale mit gebratener Rosenberg-Garnele, Bierschmorbraten mit Spitzkohl und Kartoffelgratin oder Passionsfruchtparfait am Schokoladenaquarell serviert.

Sinziger hatte die Aktion von April bis Juli bei über 400 Handelspartnern im Lebensmitteleinzelhandel und Getränkefachgroßhandel sowie in begleitenden Hörfunkkooperationen und über die eigene Webseite promotet. Gesteuert wurde die gesamte Promotion von den Aktionen am PoS bis zur Realisation der Events von Sinziger-Marketingleiterin Judith Epperlein. Sie koordinierte den technischen Dienstleister, die lokalen Kooperationspartner, die Gastronomen sowie die PRAgentur, die für Verlosungsaktionen und die Betreuung der Lokalpresse verantwortlich war.

Info: www.sinziger.de

 

Überkinger ist Premium-Partner des 1. FC Heidenheim

Die Zusammenarbeit der Mineralwasser-Marke Überkinger mit dem 1. FC Heidenheim wird weiter fortgesetzt. Überkinger ist exklusiver Partner für alle alkoholfreien Getränke. Die Marke von der Schwäbischen Alb versorgt Fußball-Spieler als auch Besucher des 1. FC Heidenheim im gesamten Stadion mit Getränken.

Im Stadion machen Banden, Flaschendisplays und Videospots auf die Partnerschaft zwischen Überkinger und dem Drittligisten 1. FC Heidenheim aufmerksam. Die Marke aus Bad Überkingen unterstützt viele Vereine und Veranstaltungen „rund um den Schornstein“. Die Marke ist aber auch im Leistungssport engagiert, was die Partnerschaften mit dem FC Augsburg und dem Deutschen Handballbund zeigen.

Info: www.ra-p.com , www.ueberkinger.de

 

Die „access 2010“ in der Hofburg Vienna

Die „access 2010“, die Leitmesse der österreichischen Tagungs- und Kongressindustrie, geht am 4. und 5. Oktober in der Hofburg Vienna über die Bühne. Auf mehr als 3.000 Quadratmetern Fläche werden sich über 230 Fachaussteller aus der Tagungswirtschaft den erwarteten 2.000 nationalen und 300 internationalen Fachbesuchern präsentieren. Die access 2010 bietet Entscheidungsträgern einen Marktplatz, um sich aus erster Hand über Produkte und Dienstleistungen rund um Kongresse, Tagungen und Incentives zu informieren. Begleitet wird die access schon traditionell vom Fachprogramm der „access academy“. Unter dem Titel „Auf dem Marktplatz der Aufmerksamkeit“ werden die aktuellsten Trends im Marketing für Kongresse, Seminare und Events beleuchtet.

Das Convention Bureau Oberösterreich wird im Rahmen der access 2010 das Bundesland als Destination für Kongresse, Tagungen und Businessevents vorstellen. Auf 140 Quadratmetern werden im Raum Antekammer 15 Betriebe aus dem Convention Bureau Oberösterreich ihre neuesten Ideen und Angebote präsentieren.

Info: www.access-austria.at

 

Kuchem sorgte auf Generali Führungskräftetagung für Bild und Ton

Am 1. und 2. Juli 2010 fand im World Conference Center Bonn die Führungskräftetagung der Versicherung Generali Deutschland mit 300 Managern unter dem Motto „Heute bereit für Morgen?“ statt. Dabei übernahm der In-House-Dienstleister Kuchem die Umsetzung von Beleuchtung, Beschallung sowie Videotechnik.

Am ersten Tag wurde die Veranstaltung mit einer Begrüßungsrede im Plenarsaal eröffnet. Anschließend ließ man den Abend im Restaurant sowie im Garten ausklingen. Für den klaren Ton im Garten sorgte Kuchem mit sechs UPJ, zwei HP 600 von Meyer Sound und mit dem LS9 Mischpult von Yamaha. Die Zuspielung erfolgte über den DJ. Das Foyer, die Gänge, und auch die Fassade wurden mit Scheinwerfern und Architekturlicht in Szene gesetzt.

Am zweiten Tag sorgte Kuchem unter anderem für die Übertragung der Tagung auf den zwei Plasmasplittwänden im Plenarsaal.

Info: www.worldccbonn.com www.kuchem.com

 

Sony mit Uniplan auf der gamescom 2010   

Sony Computer Entertainment Deutschland vertraut auch in diesem Jahr wieder auf Uniplan. Die Agentur wurde zur gamescom 2010 in Köln mit Konzeption, Design und Realisation des 1.650 Quadratmeter großen Markenauftritts von Sony PlayStation beauftragt.

Bereits seit 2002 arbeiten die beiden Partner im Rahmen der Messe für Games und Entertainment zusammen. Die gemeinsamen Projekte wurden mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem EVA Award in Silber und Gold, dem iF Communication Design Award, dem Exhibit Design Award in Silber sowie dem Edge Award, beim internationalen Exhibit Design Award.

Info: www.uniplan.com

 

 

Die Popkomm 2010 auf dem Flughafen Berlin Tempelhof

Unter der Dachmarke „Berlin Music Week“ (6. bis 12. September 2010) stellen die internationale Businessplattform Popkomm, das Berlin Festival, die all2gethernow, die Berlin Music Commission und die Clubcommission Berlin die internationale Musikindustrie und -kultur vor.

Im Areal des B2B Marktplatzes mit Sicht über das Rollfeld des Flughafens Berlin Tempelhof sind auf dem ehemaligen Flugsteig A1 internationale und nationale Musikunternehmen aus der analogen, digitalen und Live – Branche vertreten, unter anderem Universal Music, der Rolf Budde Musikverlag, AMV Talpa, BMG Rights Management und Pias Germany.

Die Länder Deutschland (VUT, DMV, Popbüro Stuttgart, Popakademie Mannheim), Dänemark, Kanada, Österreich, Schweden, USA, Norwegen, Finnland, Südafrika, Niederlande, Irland, Italien, die Schweiz und erstmals auch Indien präsentieren sich in Länderpavillons im Flugsteig A2. Die Jazzkomm befindet sich neben weiteren Präsentationsflächen auf der Galerie der Eingangshalle.

Am 8. und 9. September findet zudem der Popkomm Kongress powered by a2n statt. Präsentiert werden in mehr als 20 Einzelveranstaltungen Themen aus dem gesamten Spektrum des Musikgeschäfts.

Parallel zu dem internationalen Musikbusiness in den Gates A1 und A2, stehen in der Eingangshalle Konzerte, Vorträge, Filmvorführung, Kunstausstellungen und vieles mehr zum Thema Musik auf dem Programm. Der Eintritt ist frei für jedermann vom 8. bis 10. September von 10 bis 18 Uhr.

Info: www.berlinfestival.de , www.popkomm.com

 

 

Diese News aus der Branche wurden in freundlicher Unterstützung mit dem BlachReport erstellt.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.