Themenserien

Spitzenleistungen

Welche Rolle spielen Spitzenleistungen im Kontext von Spiritualität und Business? Keine? Steht eine hohe Spiritualität Spitzenleistungen vielleicht sogar im Weg? Oder fördert sie diese? Haben die beiden Themen überhaupt etwas miteinander zu tun?

 

Kennen Sie das? Sie hängen sich voll rein. Aber die Zeit verfliegt schneller, als ihnen lieb ist. Sie haben das Gefühl, dass nichts wirklich voran geht. Für wichtige Aufgaben bleibt ihnen einfach nicht genug Zeit. Sie sind frustriert. Ein mehr oder weniger schlechtes Gewissen plagt Sie. Sie sind unzufrieden mit sich und der Welt.

 

Aber kennen Sie auch das Gegenteil? Alles läuft richtig gut. Die genau richtigen Leute rufen Sie an. Sie unterstützen Sie optimal in ihrer Arbeit. Auch die Nachrichten und Botschaften passen. Ihre Selbstzufriedenheit steigt. Sie fühlen sich wohl. Sie strotzen vor Kraft und Selbstbewusstsein. Sie wissen von innen heraus, dass Sie heute nichts aus der Bahn werfen kann.

 

Der Unterschied zwischen beiden Erfahrungen ist gravierend. Im ersten Fall leisten Sie deutlich weniger, als Sie eigentlich können. Und irgendwie spüren Sie das auch. Im zweiten Fall stimmen Quantität und Qualität. Ihre Arbeit macht ihnen Spaß. Sie lernen die Leistungen kennen, zu denen Sie fähig sind, wenn alles optimal passt. Sie erfahren, wie ihre Höchstleistungen aussehen.

 

Die Kernfrage ist: Wie schaffen Sie es, dass Sie möglichst viele Tage erleben, in denen Sie Spitzenleistungen erbringen? Die Antwort lautet: Durch die passende inneren Einstellungen. Indem Sie geprägt von Spiritualität durchs Leben gehen. Wenn Sie sich der Verbundenheit mit allem bewusst sind, spüren Sie eine starke innere Kraftquelle in sich. Wenn Sie die Dinge so wahrnehmen und anerkennen, wie sie sind, vergeuden Sie ihre Kräfte nicht sinnlos im Kampf gegen die Realität. Wenn Sie dem Tag vertrauend ins Auge sehen, hält kein Misstrauen und Wettbewerbsdenken Sie von den Leistungen ab, zu denen Sie fähig sind. Wenn Begeisterung Sie trägt, können Sie Bäume ausreißen.

 

Die Botschaft ist also: Sie sind zu Spitzenleistungen fähig. Sie müssen sich nur von den passenden inneren Einstellungen leiten lassen. Probieren Sie es aus. Sie werden überrascht sein, zu welchen Leistungen Sie fähig sind.

 

 

————————————————————-

 

Über den Autor

 

Hans-Jürgen Krieg ist Autor der Buchserie „Der kleine Igel“. Er coacht Unternehmen und Personen im Hinblick auf die praktische Nutzung ihrer spirituellen Potenziale. Mit seinem tiefgreifenden Verständnis für die Zusammenhänge des Lebens und seiner über 30 Jahren Erfahrungen im Geschäftsleben unterstützt er die Beteiligten beim Bau von Brücken, mit denen sie die reale Welt mit ihrer „inneren Quelle“ verbinden. www.ifef.de



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.