Themenserien

Steigern Sie den Wert von Unternehmen! Mit Humor und Ethik

… aus der neuen Kolumne "Erfolg lacht!" von Kommunikations- und Humorexpertin Jumi Vogler.

Meine Damen und Herren, alles hat einmal ein Ende. Auch diese Humorkolumne. Das ist heute mein letzter Beitrag. Sie sind nun alle Humorprofis! Gratuliere!

Humor als Erfolgsstrategie im Beruf und in Unternehmen ist wirklich kein originär deutsches Thema. Ich bin also allen, die regelmäßig diese Kolumne lesen, außerordentlich dankbar für ihre Offenheit und ihre Neugier. Neugier treibt uns zu Neuem, deswegen auch der Name.

Humor in Verbindung mit Leistung, Geld, Macht, Profit, Unternehmen und Wirtschaft – das ist hierzulande erst einmal ein Novum. Fremd! Und was fremd ist, "isst" der Deutsche nicht. Jedenfalls nicht so schnell. Er musste sich auch erst an Pizza gewöhnen. Leider muss ich darauf bestehen, dass es mit dem Humorgewöhnen schneller geht als mit der fremdländischen Kost, schon aus Eigeninteresse.

Die Wirtschaft verändert sich. Firmen wie Schlecker scheitern nicht nur, weil sie eine falsche Marktstrategie besaßen. Sie scheitern, weil sie ohne die geringste Wertschätzung und damit ohne den geringsten Humor mit ihren Mitarbeiterinnen und Kunden umgingen. Wie dumm! Humor hat mit Intelligenz zu tun. Und mit Menschlichkeit.

Immer noch verbreiten viel zu viele folgende Ideologie: Man könne nur satte Gewinne generieren, wenn man sich möglichst unethisch verhält. Dieses Verhalten nennt man „stark“. Der Mensch sei halt so. Ein Raubtier. Das könne, Darwin sei Dank, niemand ändern. Ich höre es immer noch oft. Das Geschäftsleben sei ein Dschungel, in dem alle übereinander herfallen. Nur der Stärkste könne überleben. Härte gegen andere bringe einen nach vorne. Eine von diesen Stammtischwahrheiten, die in Wirklichkeit die Wirklichkeit bestimmen.

Genau so lange, wie wir das wollen.

Diese Ideologie ist obsolet. So obsolet wie der Glaube daran, dass die Sonne um die Erde kreist. Sie hatte lange Zeit Bestand. Doch nun wendet sie sich gegen ihre Anhänger. Davon zeugen unsere Wirtschafts- und Politikkrisen. Unternehmen verändern sich. Wie ich gestern las, auch die Deutsche Bank. Sie richtet einen Wertekodex ein. Das ist schon fast revolutionär. Adieu Finanzierung von Streubomben und Spekulationen auf Nahrungsmittel und gegen Staaten! Ich bin naiv? Ganz im Gegenteil. Ich glaube nicht unbedingt immer an das Gute im Menschen.

 

Und ich besitze genügend Humor, an seine Intelligenz zu glauben, seine Überlebensfähigkeit, die das Prinzip des positiven Menschenbilds als nützlich und gewinnbringend erkennt. Damit kann ich leben. (Ich habe ja Humor.) Die mangelnde Reputation eines Unternehmens sorgt für Umsatzverluste. Unternehmen, die den Menschen nicht in den Mittelpunkt der Unternehmensprozesse stellen, werden nicht nachhaltig erfolgreich sein. Der Mensch im Mittepunkt der Unternehmensprozesse – dieses Leitbild fördert Kreativität, kritisches Mitdenken, Motivation, Fehlertoleranz, offene Kommunikation auf Augenhöhe und Teamarbeit. Es schafft ein hohes Innovationspotenzial und Reputation, Motivation und Wachstum. Wer langfristig am Markt erfolgreich sein will, braucht einen Wertekodex.

Was das mit Humor zu tun hat? Alles! Humor basiert auf Werten. Humor ist ohne Ethik nicht denkbar. (Der Witz ist nur die Spitze des Eisbergs). Darüber hinaus bedeutet Humor tiefe Menschlichkeit. Und die Erlaubnis, dass Menschen Spaß haben dürfen und Freude und Begeisterung. Bei ihrer Arbeit. Durch ihre Leistung. Beim Erfolg. Beim Geldverdienen. Gewinne auf der einen Seite, Menschlichkeit und Humor auf der anderen schließen sich nicht automatisch aus. Das ist ein Märchen aus ganz alter Zeit.

Die Veränderung ist eine Schnecke. Aber Schnecken bewegen sich. Und in Krisen werden sie zu wahren Rennschnecken.

In diesem Sinne. Lassen Sie Ihren Humor hinein, ganz besonders in die Wirtschaft! 

Erfolg lacht! Ihre Jumi Vogler

 

Zur Autorin:

Jumi Vogler ist Kommunikations- und Humorexpertin. Sie arbeitet als Autorin, Coach und Speaker.

Ihr Thema „Humor als Erfolgsstrategie in der Wirtschaft“ ist Beruf und Berufung zugleich. Es ist die Symbiose aus ihren beiden Karrierewegen: als Mitglied der künstlerischen Leitung des Nds. Staatsschauspiels Hannover und als Personalentwicklerin der Volkswagen AG.

„Mit Humor als Erfolgsstrategie in Unternehmen“ überzeugt sie Führungskräfte, Projektteams, Mitarbeiter in Unternehmen wie TUI, Bosch, Göbber etc. intern und auf Wirtschaftsveranstaltungen. Die beiden „Ks“ sind Ihr Erkennungszeichen: Kompetent und komisch. So reißt sie Seminarteilnehmer und Publikum mit!

Jumi Vogler ist darüber hinaus Mitglied der German Speaker Association (GSA). Ihr Buch „Erfolg lacht! Humor als Erfolgsstrategie“ ist gerade im GABAL-Verlag erschienen.

Mehr zu ihr erfahren Sie auf Ihrer Website Jumi Vogler Humor als Erfolgsstrategie, auf ihrem Humorblog: Erfolg lacht! Humor als Erfolgsstrategie und in ihrem AGITANO-Expertenprofil.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.