Themenserien

Stretching der „Komm-vor-Zone“ oder: Das Geheimnis der Flexibilität

…aus der wöchentlichen Themenserie von Sonja Volk.

wir wissen es alle: Erfolg beginnt ausserhalb der Komfortzone! Doch nur wenige nutzen dieses Wissen im täglichen Leben. Viele wollen erfolgreich sein, was auch immer Erfolg im einzelnen für jeden bedeutet (z.B. Gesundheit, finanzielle Unabhängigkeit, harmonische Beziehungen, beruflicher Erfolg etc.), aber nur wenige sind bereit etwas dafür zu tun, getreu dem Motto „Wasch mich, aber mach mich nicht nass“.

Im Wort Komfortzone steckt die eigentliche Bedeutung und Lösung schon drin, nämlich „komm-vor-Zone“, d.h. aus der Gewohnheitszone hervor zu kommen und in die Stretchingzone zu gelangen. Das heisst also konkret, etwas anders zu machen, als wir es für gewöhnlich tun. „Wenn du immer nur das tust, was du schon immer getan hast, bekommst du auch nur das, was du schon immer bekommen hast“.

Jetzt wird der eine oder andere vielleicht denken „super“. Dann ist das ein gutes Zeichen, dass sie schon mit ihren Ergebnissen zufrieden sind. Sollten Sie allerdings andere Ergebnisse oder Resultate bekommen wollen – egal ob beruflich, privat oder sportlich – müssen sie etwas anderes tun als bisher.

Ich verrate Ihnen ein paar kleine Übungen und  Tipps mit großer Wirkung, um flexibler und offener zu werden und somit aus ihrer bisherigen Gewohnheitszone heraus zu kommen bzw. diese stückchenweise zu erweitern.

1. Beobachten sie einmal morgens die Reihenfolge wie sie sich anziehen.
Wenn sie bisher zuerst die Socken angezogen haben, ziehen sie sich ein paar Tage hintereinander jeden morgen in einer anderen Reihenfolge an, also z.B. zuerst das Hemd anstatt zuerst die Socken.

2. Fahren sie in den nächsten sieben Tagen jeden Morgen auf einem anderen Weg zur Arbeit. Wenn sie die Überzeugung haben sollten, das geht nicht, versuchen sie es und schauen sie was passiert. Zum Beispiel könnten Sie anstatt mit dem Auto mal mit der Bahn oder dem Bus fahren oder – je nach der Entfernung – auch einmal zu Fuss gehen. Probieren Sie neue Wege und Routen aus.

3. Beobachten sie sich dabei, wie sie üblicherweise die Arme kreuzen oder Beine überschlagen und machen sie es bewusst(!) andersherum.

Oder 4.Reservieren sie sich mindestens einen Tag pro Woche, an dem sie etwas Neues – bis jetzt ungewohntes – ausprobieren. Das kann z.B. eine neue Sportart, oder der Besuch eines neuen Restaurants sein oder wozu sie schon immer einmal Lust hatten es auszuprobieren.

So haben sie in einem Jahr mindestens 52 neue Sachen ausprobiert.

Sie kennen bestimmt den Spruch „Der Mensch ist ein Gewohnheitstier“. Das heisst, dass wir alle bestimmte (Verhaltens-)Muster haben. Wenn Sie Neues, bis jetzt Ungewohntes ausprobieren, fühlt es sich beim allerersten mal komisch an, weil sie es sonst jahrelang anders gemacht haben. Machen Sie allerdings etwas Neues mehrmals, trainieren Sie dieses Neue wie einen Muskel (genauso, wie Sie es mit dem bisher gewohnten auch gemacht haben). Das heisst, dass in ihrem Gehirn neue Synapsen, also Verknüpfungen entstehen. Vorstellen können Sie sich das ungefähr so, als wenn Sie am Strand oder im Wald das erste Mal einen neuen Weg gehen. Dann sehen Sie eventuell nur zarte Fussspuren. Gehen Sie den Weg ein zweites Mal, können sie die Spuren schon deutlicher erkennen. Ab dem dritten Mal entsteht langsam eine Art Weg oder „Trampelpfad“ . So funktioniert das auch mit neuen Verhaltensweisen.

Je öfter wir etwas Neues, Positives machen, also trainieren, desto gefestigter wird es.

Also, nutzen Sie die Chance neue Wege zu kreieren und merken Sie, wieviel Spaß, Flexibilität und Inspiration entsteht.

Eine „komm-vor-Zonen-erweiternde Woche“ wünsche ich Ihnen

Ihre Vertriebs-und Erfolgstrainerin

Sonja Volk

————————————————————————

Über die Autorin:

Sonja Volk ist Kommunikationsexpertin, Change-Managerin und Persönlichkeitscoach. Als Inhaberin ihres eigenen Trainings & Coachingunternehmens „ErVOLKreich“ motiviert, begleitet und inspiriert sie Menschen auf ihrem individuellen Weg zum Erfolg. Als NLP-Trainerin (neurolinguistisches Programmieren) und aktive Leistungssportlerin ist Sie zudem erfahrene Expertin für mentale Erfolgsstrategien, Zielorientierung und ethisch angewandtes NLP.

Weitere Informationen zu Sonja Volk finden Sie unter www.er-volk-reich.de.

————————————————————————–

Weitere Beiträge der Themenserie von Sonja Volk:

Vertrieb: Die Geheimnisse der Spitzenverkäufer

Die Kraft unserer Glaubenssätze – Erfolg beginnt im Kopf

Die Kunst große Ziele zu erreichen

“Tu mal so, als ob…” – Mental- und NLP-Techniken in den Alltag integrieren

Emotionsmanagement auf “Knopfdruck”

Die Macht der Gedanken

Erfolg beginnt im Kopf – Neue Themenserie mit Sonja Volk

Marc Brümmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.