Mit Nanotechnologie Akku-Kapazität verdoppelt

Agitano Artikelbild
Technologie

Elektrische Energiespeicher sollen leistungsfähiger und günstiger werden. Mit diesem Ziel entwickeln Wissenschaftler des Fraunhofer IWS zusammen mit Forschungspartnern neue Materialien und Produktionsverfahren für Hochleistungs-Batterien. Sie stellen im Rolle-zu-Rolle-Verfahren Elektroden aus Kohlenstoffnanoröhren her, die sie mit Schwefel infiltrieren. Diese neuen und...
Lesen Sie mehr...

Zehnmal leistungsstärkerer Akku in der Entwicklung

Agitano Artikelbild
Technologie

Ein Forscherteam um das Karlsruher Institut für Technologie hat einen Metallfluorid-Akku entwickelt, der eine zehnfach höhere Energiedichte verspricht als die gängigen Lithium-Ionen-Akkus. Allerdings handelt es bislang sich noch um einen Prototypen, der jedoch jetzt schon eine größere Ladekapazitäten pro Gramm...
Lesen Sie mehr...