Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen starten Bundesratsinitiative gegen Fracking

Agitano Artikelbild
Nordrhein-Westfalen Schleswig-Holstein

Die Landesregierung von Schleswig-Holstein macht sich gemeinsam mit Nordrhein-Westfalen für einen Genehmigungsstopp von Erdgasgewinnung durch Fracking-Maßnahmen stark. Eine entsprechende Bundesratsinitiative soll Mitte Dezember in die Länderkammer eingebracht werden. „Die Risiken von Fracking in unkonventionellen Lagerstätten mit Hilfe von umwelttoxischen Substanzen...
Lesen Sie mehr...