Whitepaper: E-Bilanz-Einführung

Agitano Artikelbild
Finanzen Studien

Ab Anfang kommenden Jahres werden die Finanzämter die Jahresabschlüsse von bilanzierungspflichtigen Unternehmen nur noch in vordefinierter digitaler Form entgegennehmen: der sogenannten E-Bilanz. In vielen kleinen und mittelständischen Firmen ist die Finanzbuchhaltung noch nicht fit für diese gesetzliche Vorgabe.Ein zwölfseitiger Ratgeber...
Lesen Sie mehr...

Ratgeber, Leitfaden und kostenlose E-Books zur E-Bilanz

Agitano Artikelbild
Finanzen

Die E-Bilanz kommt – zwar etwas verspätet – aber spätestens mit dem Jahresabschluss 2013 müssen Unternehmen ihre Buchhaltungsauswertungen und Steuererklärungen elektronisch an die Finanzbehörden übermitteln. Verpflichtend wird die elektronische Abgabe der Bilanz für bilanzierungspflichtige Unternehmen für Wirtschaftsjahre, die nach dem...
Lesen Sie mehr...

Die E-Bilanz nicht verschlafen

Agitano Artikelbild
Pressemitteilungen

Interdisziplinärer Expertenverbund sieht Chancen, Risiken und mahnt zum Handeln Bielefeld. Die E-Bilanz kommt – spätestens mit dem Jahresabschluss 2013 müssen Unternehmen ihre Buchhaltungsauswertungen und Steuererklärungen elektronisch an die Finanzbehörden übermitteln. Das birgt nach Meinung des interdisziplinären Expertenverbundes Ultimo/q2b Chancen und...
Lesen Sie mehr...

E-Bilanz – Informationsbroschüre für den Mittelstand

Agitano Artikelbild
Management

Die E-Bilanz soll durch Effizienz und Transparenz die bürokratischen Lasten des Besteuerungsverfahrens verringern. Dafür sollen alle buchführungspflichtigen (und freiwillig buchführende) Unternehmen ihre Bilanzen sowie Gewinn- und Verlustrechnungen nicht mehr in Paperform, sondern auf elektronischem Wege an das Finanzamt übermitteln. Für...
Lesen Sie mehr...