Wie sie Ihre innere Weisheit nutzen

Ruhe, Zufriedenheit, Natur, Landschaft, Meer, Wasser, Steine, Persönlichkeit
Themenserien

Kennen Sie Ihre innere Weisheit? Nutzen Sie Ihre innere Weisheit, um Antworten auf offene Fragen in Ihrem Leben zu erhalten. Mit einem einfachen Selbsttest können Sie unter Einsatz Iher inneren Weisheit eine Entscheidungshilfe von Ihrem Inneren heraus erhalten. Erfolgs- und...
Lesen Sie mehr...

Erfolgreich Präsentieren: worauf es ankommt

Erfolgreich Präsentieren, Flipchart, Präsentation, Präsentieren, Führung, Führungskraft
Management

Beim Thema Erfolgreich Präsentieren scheiden sich die Geister. Vor allem, wenn es um die Frage geht, ob man neben der eigenen Soft- auch die Hardware braucht. Im Folgenden der Versuch, eine Antwort zu finden. Entscheidungen erfolgreich vermitteln Führungskräfte tragen Verantwortung...
Lesen Sie mehr...

Lust auf unsere innere Stimme

Claudia Kloihofer, innere Stimme, Bauchgefühl
Empfehlung Gesundheit

„Wenn wir rascher auf die ersten Zeichen reagiert hätten, wäre uns so manch unangenehme Situation von vornherein erspart geblieben.“ Kommt Ihnen dieser oder ähnliche Sätze bekannt vor? Falls ja, sollten Sie sich vielleicht mehr mit Ihrer inneren Stimme, auch „Bauchgefühl“...
Lesen Sie mehr...

Mitentscheidung in Unternehmen neu gestalten

Menschen, Personal, Mitarbeiter, Unternehmen, Versammlung,
Management Themenserien

… aus der zweiwöchentlichen Themenserie „Anders denken“. Nachdem Sie im letzten Beitrag „Arbeitsalltag: Raus aus der Meckerspirale“ erfahren haben, wie Sie im Arbeitsalltag dem Negativstrudel Meckerspirale entfliehen können, verrät Ihnen Deutschlands Motivationsfrau, Nicola Fritze, wie der Arbeitsalltag zum Thema Mitentscheidung...
Lesen Sie mehr...

Geschäftsentscheidung: mehr als eine Instinktfrage

Diagramme, Chart, Daten, Zahlen,Fakten
Management

Wenn es darum geht eine Geschäftsentscheidung zu treffen, dann verlassen sich viele Führungskräfte, insbesondere kleinerer und mittlerer Unternehmen (KMU), oft auf ihr Bauchgefühl. Dagegen ist im Grunde genommen nichts einzuwenden. Im Gegenteil: geht es beispielsweise um Fragen der Mitarbeiterführung, empfehlen...
Lesen Sie mehr...