Hessen fordert Ablehnung der Finanztransaktionssteuer

Agitano Artikelbild
Regionales

Der hessische Europaminister Jörg-Uwe Hahn fordert die Abgeordneten des Europäischen Parlaments auf, gegen die Einführung einer Finanztransaktionssteuer zu stimmen. In der Plenardebatte am Mittwoch diskutiert das Parlament über den Bericht der sozialistischen Berichterstatterin Podimata (S&D-Fraktion), in dem die Finanztransaktionssteuer gefordert...
Lesen Sie mehr...

EU hält an Finanztransaktionssteuer fest – 54,2 Mrd. Euro Einnahmen bedeuten 50% weniger Beiträge für die EU-Staaten

Agitano Artikelbild
Wirtschaft

EU-Haushaltskommissar Janusz Lewandowski hält weiterhin an der viel diskutierten Finanztransaktionssteuer fest. Die Steuer auf Finanzgeschäfte soll einerseits eine regulatorische Wirkung entfalten, indem sie Spekulationsgeschäfte etwas unrentabler macht und damit das Geld in längerfristige Investitionen lenken soll. Dadurch wäre auch der...
Lesen Sie mehr...

DIW bescheinigt EU-Finanztransaktionssteuer ein gutes Zeugnis

Agitano Artikelbild
Wirtschaft

Anfang Februar 2012 hatten neun EU-Staaten in einem offen Brief von der derzeitigen EU-Ratspräsidentschaft Dänemark eine rasche Einführung der viel diskutierten Finanztransaktionssteuer gefordert. Die EU-Kommission hatte einen entsprechenden Vorschlag im September 2011 vorgelegt. Die neun Staaten Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich,...
Lesen Sie mehr...