Belgien: Angebliche Hexen werden rehabilitiert

Agitano Artikelbild
Panorama

Es war eine symbolische Geste. In Belgien haben die Behörden 17 Menschen rehabilitiert, die im 17. Jahrhundert auf dem Scheiterhaufen verbrannt wurden. Wie der Bürgermeister der Hafenstadt Nieuwepoort, Roland Crabbe, sagte, sind die Menschen zu Unrecht verurteilt worden, weil Nachbarn...
Lesen Sie mehr...