BMWi: Netzentwicklungsplan ist ein weiterer wichtiger Schritt für die Energiewende

Agitano Artikelbild
Energiepolitik

Die Bundesnetzagentur hat gestern den von ihr bestätigten Netzentwicklungsplan Strom 2012 sowie den begleitenden Umweltbericht an das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) übergeben. Zentraler Baustein des Netzentwicklungsplans sind Leitungen, die mittels Höchstspannungsgleichstromübertragung (HGÜ), häufig als Stromautobahnen bezeichnet, künftig den im Norden erzeugten Windstrom...
Lesen Sie mehr...