Privates am Arbeitsplatz? Was Arbeitgeber (nicht) dürfen

Schreibtisch, Monitor, Computer, Arbeits-PC, Maus, Kopfhörer, Arbeitsplatz, Büroalltag, Privates am Arbeitsplatz
Recht

Berufsleben und Freizeit sind strikt zu trennen? Leichter gesagt als getan. Wann nun Privates am Arbeitsplatz beginnt, wann es aufhört und was Vorgesetzte tolerieren müssen, ist von Fall zu Fall unterschiedlich. Hinsichtlich der Trennungslinie haben wir hier einige interessante Einblicke für Sie versammelt.

Das Private ist das Politische. Gedanken aus der ZwischenZeit

Graffiti mit der Aufschrift can't live in the Living Room auf einer Wand, Symbol für den Umstand, dass das Private zunehmend politisch wird
Einsichten & Ansichten Empfehlung

Das Private ist politisch und das Politische ist privat. Vielleicht war dem schon immer so, aber noch nie war diese Tatsache derart gefährlich für uns, warnt Ulrich B Wagner. In seinem heutigen „Wort zum Freitag“ zeigt er auf, was uns trägt und schützen kann, um die über Jahrhunderte hart erkämpften Werte und Normen unseres freiheitlich-demokratischen Rechtsstaates aufrechtzuerhalten.