BayernLB verlangt von Ex-Vorständen 200 Mio. Euro Schadenersatz

Agitano Artikelbild
Regionales

Im Zuge der Aufarbeitung des Hypo-Alpe-Adria-Skandals (siehe "Skandal-Chronik") verklagt die Bayerische Landesbank (BayernLB) den früheren bayerischen Finanzminister Kurt Faltlhauser, den damaligen Verwaltungsratschef und Sparkassenpräsidenten Siegfried Naser sowie acht Ex-Vorstände auf insgesamt 200 Millionen Euro Schadenersatz. Faltlhauser war zum Zeitpunkt des...
Lesen Sie mehr...