Nokia Siemens Networks streicht 2.000 Stellen in München

Agitano Artikelbild
Regionales

Das deutsch-finnische Gemeinschaftsunternehmen Nokia Siemens Networks (NSN) streicht bis Jahresende 2.900 der 9.000 Arbeitsplätze in Deutschland. Künftig will sich der Netzwerkbauer auf die fünf Standorte Berlin, Bonn, Bruchsal, Düsseldorf und Ulm beschränken. Der Hauptsitz in München soll damit gestrichen werden,...
Lesen Sie mehr...

IBM plant massiven Stellenabbau in Deutschland

Agitano Artikelbild
Wirtschaft

Der amerikanische Informationstechnikkonzern IBM beschäftigt in Deutschland aktuell ca. 20.000 Menschen. Das wird sich wohl bald ändern. Wie jetzt bekannt wurde, plant das Unternehmen die Streichung von Stellen in einem hohen vierstelligen Bereich. Es wird angenommen, dass es bis zu...
Lesen Sie mehr...