Ruhezonen am Arbeitsplatz – Dr. Martin Morgenstern im Interview

Dr. Martin Morgenstern im Interview
Interviews Personal

In der modernen Arbeitswelt fehlen häufig Möglichkeiten zur Entschleunigung - Stress, Krankheiten und erhöhte Fehlzeiten sind die Folge. Dr. Martin Morgenstern kennt die Risikofaktoren und Folgen, die der gegenwärtige Arbeitsalltag bereithält. Im Interview zum Life Balance Day 2016 spricht er über die Rezeption von Stress in Deutschland und wie Arbeitsplätze und Ruhezonen miteinander vereinbar sind.

BGM – Psychosoziale Risiken und Stress

Stress, BGM
Management Personal

Stress ist wohl die Volkskrankheit Nummer eins. Jedes Jahr nimmt die Zahl der Burnout-Erkrankungen weiter zu. Stress ist einer der größten Auslöser für Fehltage und Krankmeldungen. Im Rahmen eines nachhaltigen betrieblichen Gesundheitsmanagements muss also vor allem die Grundorganisation der Arbeitsgestaltung verbessert werden, um psychosoziale Risiken und stressbedingte Ausfälle zu minimieren. Durch ein strukturiertes Arbeitsmanagement kann derartigen Problemen vorgebeugt werden.